Vegetarisches Hackfleisch?

Wer hat Geheimrezept zum Würzen von Tofu?

3
Kommentare
kakadu

Habe neulich fertig gewürztes Vegi-hack"fleisch" gekauft. War super! Jetzt würde ich das  gerne selbst herstellen. Also neutralen Tofu im Mixer zerkleinern und dann marinieren, oder wie? Und in was? Und wielange? Hat jemand Tipps?

Aphrodite
Mit Orangensaft und dunkler Miso (Soja-) Paste

@kakadu, ich bin durch Zufall drauf gekommen, als ich Soja-Lollies ausprobiert habe. Du erwärmst einfach die Sojapaste und rührst Orangensaft unter. Alternativ kann auch ein Eigelb untergerührt werden. In dieser Mischung marinierst und brätst Du den Tofu. Ich schätze mal, das wird besser als Dein gekauftes Hackfleisch.

kakadu
Testreihe abgeschlossen!

Vegetarisches Hackfleisch lässt sich ganz einfach und superlecker herstellen:

200g Natur-Tofu im Mixer zerkleinern

50g Miso-Paste (=Sojapaste aus dem Bio- oder Supermarkt) und

ca.5 EL Orangensaft erhitzen.

Tofu und 2EL Tomatemark, 2EL Senf, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano, Basilikum untermischen und alles mind. 1 Std. marinieren.

Dann wie hackfleisch weiterverwenden. Also z.B. für eine Bolognese-Sauce mit zwiebeln anbraten usw....

Sojaschnetzel vom DM als Hackfleischersatz

Sojaschnetzel mit Gemüsebrühe aufkochen, 10 Min stehen lassn und als Hackfleischersatz weiter verarbeiten. So easy und lecker kann es sein :).Ich nehm immer die vom DM, da die größe der Körnung sich bewährt hat. Eignet sich auch super für "mit Hackfleisch" gefüllte Zucchini etc. :D.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login