Vinotherapie

Hallo liebe Köche! :) Ich habe von "Vinotherapie" gehört. Das ist doch sicher eine Therapie, die auf Wein in Form des Getränks und in Speisen beruht. Kann mich hier jemand aufklären? Kennt ihr entsprechende Rezepte? Ich wollte schon länger mal mit Weintrauben kochen.

3
Kommentare
maMu83

Hallo liebe Köche! :)


Ich habe von "Vinotherapie" gehört. Das ist doch sicher eine Therapie, die auf Wein in Form des Getränks und in Speisen beruht. Kann mich hier jemand aufklären? Kennt ihr entsprechende Rezepte? Ich wollte schon länger mal mit Weintrauben kochen.

Aphrodite
Denk und Dachte...

@maMu83, wer hat an der Uhr gedreht? Der erste April ist doch schon vorbei. Vinotherapie ist eine Wellness-Anwendung. Da schmierst Du Dir Traubenkernbutter oder -Öl auf die Haut. Kochen würde ich damit nicht :)

 

Ansonsten verwende ich Traubenkernöl nur für Salate. Von Therapie würde ich da aber nicht sprechen. Rezepte findest Du hier.

Der Name ist...

aber echt irreführend :)

Rinquinquin
Vinothérapie

Ich glaube, angefangen hat es mit Caudalie, die Firma wurde von Mathilde Thomas gegründet. Ihr Papa Daniel Cathiard (Ski-Champion zu Zeiten von Jean-Claude Killy und Erbe von 15 Hypermarchés und 300 Supermarchés) führt ein sehr renommiertes Château im Bordelais: Château Smith Haut Lafitte, Pessac-Léognan, Graves, ein Star unter den Bordelais-Weinen. Dieses Weingut wurde 1990 (nachdem Cathiard alle Unternehmen veräussert hatte) mit sehr viel Geld total modernisiert und da lag es doch nahe, dass die Tochter aus den "Restbeständen" etwas aufbaut. Ein wunderschönes Weingut, wo man nicht nur exklusiven Wein kosten (nein, nicht kaufen - die grossen Häuser verkaufen nicht selbst) und sich dort ausserdem pflegen und verwöhnen lassen kann, was die Damenwelt wohl mehr interessiert. Aber jedem das, was ihm und ihr gefällt, nicht wahr? 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login