Von Doppelbackbroten und Brotbackrahmen.

Manche nennen es liebevoll "Klötzchen"-Brot. Das ist ein eckiges Brot, das in einem Brotbackrahmen aus Holz gebacken wird und an den Seiten keine Kruste hat.

1
Kommentare
Aphrodite

So aus der Form genommen, kann es doppelt gebacken werden und nimmt aus dem Holzrahmen die Holzaromen (z.B. Ahorn - jedes andere Hartholz geht aber auch) mit.


 


Wie das Einbacken des Rahmens geht, habe ich mir angelesen. Für ein Single-Kastenbrot für meinen Minihaushalt wird auch ein Rahmen in der Größe 18x16x10,5 cm reichen. Diese Größe gibt es leider nicht zu kaufen. Also selber basteln!


Mein erster Versuch war ein helles Doppelback. Es hätte ruhig noch länger im Ofen liegen können. Wer von Euch bereits erprobte Rezepte für ein Doppelbackbrot hat oder Tipps, kann mir vielleicht weiter helfen. Ich freue mich auf den Austausch.

nika
Viereckige Brote für kleine Haushalte
Von Doppelbackbroten und Brotbackrahmen.  

Da ich einen Zwei-Personen-Haushalt habe bin ich auf der Suche nach tollen Brotrezepten. Ich habe eine feine Erklärung gefunden wie man im Brotbackrahmen Brot backen kann. Ich selbst habe allerdings nur die Hälfte des Teiges gebacken und in einer guten Sauerteig-Kastenform gebacken. Mein GöGa mag das Brot nur nicht so dunkel gebacken, deshalb sehen meines Brote immer etwas hell aus :)).

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login