Was esst Ihr so auf Arbeit?

Die ganze Zeit im Büro vor dem Rechner sitzen und sich keinen Zentimeter bewegen. Mit der einen Hand wird die Maus bedient, die andere Hand stöbert abwechselnd in der Gummibärchentüte oder greift zum Schoko-Riegel. Kennt Ihr das auch? Was esst Ihr zum Mittagessen im Büro und welche kleinen Sünden gönnt Ihr Euch direkt vor dem Rechner?  

11
Kommentare
Kerstin Reuß

Die ganze Zeit im Büro vor dem Rechner sitzen und sich keinen Zentimeter bewegen. Mit der einen Hand wird die Maus bedient, die andere Hand stöbert abwechselnd in der Gummibärchentüte oder greift zum Schoko-Riegel.


Kennt Ihr das auch? Was esst Ihr zum Mittagessen im Büro und welche kleinen Sünden gönnt Ihr Euch direkt vor dem Rechner?


 

Mausi23
Amicelli

Liebe Kerstin,

sitze grad vor dem Rechner und habe die Hand an einem Amicelli :-)

Schön, dass es anderen offensicchtlich auch so geht. Bisher konnte mich noch nichts und niemand wirklich davon überzeugen, dass Äpfel besser schmecken als Schokolade.

Schönes Wochenende!

Cacao
Banane?

Das passt super zum Spruch meiner Mutter: "Kind, nimm Dir doch ne Banane, wenn Du Lust auf was Süßes hast!" Würg!!!

Odenwälderin
Der "böse" Schrank

In unserem Konferenzzimmer (gleich neben meinem Büro) gibt es so einen Schrank, in dem das ganze Jahr über die leckersten Sachen aller Sachen stehen. Primär gedacht für Besucher, habe ich auch Zugang zu diesem Schrank - leider. Gerade heute habe ich mich wieder dabei ertappt: Wenn ein Kunde anstrengend war oder es gerade sehr stressig ist, springe ich auf, renne zum Schrank und suche mir mehr oder weniger willenlos eine Schachtel süßes Raus. Wenn die Sünde vollbracht ist, werfe ich einen beschämten Blick auf den immer frischen Obstkorb auf meinem Sideboard... naja, beim nächsten Mal vielleicht.

Während der offiziellen Pausen bin ich viel vernünftiger: ich mache mir einen Salat an, den ich zu Hause vorbereitet habe, wärme mir was vom vortag auf oder bringe mir ein reichlich belegtes baguette von zu hause mit. kein fastfood, keine fertiggerichte und auch keine teuren snacks von der tanke.

Katy
Ich muss mich auch immer beherrschen ;)

Aber seit einiger Zeit lasse ich die Finger von Schokolade und Co. im Büro (kann ich bei dem Stress eh nicht genießen... dann doch lieber zu Hause). Ich richte mir zu alles vor für´s Büro. Schneide Erdbeeren zusammen mit Ananas ins Schraubgals usw. Zu Mittag nehme ich mir dann die zweite Portion vom letzten Abend mit und wärme sie auf! Zwischendurch gibt es dann mal noch einen Fruchjoghurt oder Molkedrink (aber keiner der ekelig schmeckt;) Bevor ich Heißhunger bekomme, esse ich lieber einen Müsliriegel!

Marina Angelaki
;-))

Mir gegenüber sitzt eine sehr liebe Kollegin (zufällig Urheberin dieses Beitrags...), die mir in stressigen Momenten Kinderriegel, Ritter Sport Minis usw. wortlos über den Tisch wirft. Und nachdem es mittags meist Salat oder Obstquark gibt, ist nachmittags der Süßhunger da.
... Ich bringe bald Nachschub mit, versprochen!

Ananasbelle
Pfingststress?

Noch jemand, der an diesem sonnigen Pfingstsamstag am Computer sitzt, offenbar sogar auf Arbeit! Da ist alles erlaubt. ich hatte gerade einen Riegel "Mohnschokolade", auch ein Kolleginnengeschenk. Absolut beruhigend. Wenn es aber mal richtig heiß hergeht, hilft am besten griechischer Joghurt (der fette) mit Honig. Cooooooool down!

Pepe79
Die süßen Sachen

Ich bin ganz froh, dass es in den letzten Tagen so verdammt warm draußen ist - da hab ich zum Glück mal kaum Lust auf Süßigkeiten, sondern esse tatsächlich freiwillig Kiwis und Bananen mit Joghurt. Ansonsten steht bei uns im Büro leider allzuoft eine große Salatschüssel (!) gefüllt mit Großpackungen Haribo-Leckereien (Frösche, Gummibärchen, usw.) ... :)

Aber am Liebsten wäre mir gerade ein großes Spaghetti-Eis!!!

mow
Gesundes & Sünden

Eigentlich esse ich jeden Tag - fast - dasselbe vor dem Rechner: immer ein Brot oder eine Semmel mit Käse oder Schinken, dazu rohe Paprikastreifen & 1 Karotte. Manchmal auch rohe Gurke, wenn mein Garten die gerade produziert :-)

Außerdem habe ich einen Apfel (Pink Lady) & 1 Joghurt-Drink von Aldi (0,1% Fett), Geschmacksrichtung "Himbeer/Limette" eingepackt.

Soweit so gut - bzw. gesund.

Wenn da nicht die unterste Schublade in meinem Schreibtisch wäre ... da finden sich dann so schlimme Dinge wie Kekse, Salzstangen, Schokoriegel, etc... Und an manchen Tagen muss ich da ordentlich reingreifen :-(

Langeweile?

Aber Pepe79 - die Idee mit dem Eis ist verlockend. Gibt die Schublade leider nicht her. Um 16:00 darf ich hier raus - dann aber nix wie hin in die Eisdiele !!!

Pepe79
EIS

@mow: Unfassbar! Manch ein Wunsch wird plötzlich wahr - gestern hat eine liebe Kollegin der kompletten Abteilung Eis spendiert! :) Dafür gibt's heute wieder Kiwi mit Joghurt. Soll ja schließlich nicht zur Gewohnheit werden, gell ...

Stabix
Kantine und Süßes

Zum Glück gibt´s bei uns eine Kantine, sonst wäre mein Mittagpausenessen ziemlich eintönig (Wurstbrot oder Käsebrot oder Brot mit Wurst oder ...). So esse ich doch auch mal einen Salat oder Fisch. Danach gibt´s aber unbedingt einen (oder auch 2) Espresso und ... dazu ein Stück Schoko oder noch besser - Bounty! Davon bekomme ich einfach nicht genug und die habe ich in der Arbeit auch immer in der Schublade. Wenn´s dann auch noch stressig wird, nimmt der Vorrat ziemlich schnell ab!

oederin
Aschenbrödel kriegt keine Nuss mehr ab..

..denn ich esse sie alle auf! Ich finde, eine bunte Nussmischung (nur ja ohne Rosinen) ist genau das Richtige für zwischendurch! Das knurpst herrlich zwischen den Zähnen, schmeckt gut und man kann sich auch noch einbilden, dass man sich was gutes tut. Wo sie doch jetzt raus gefunden haben, dass Nüsse essen den Synapsen hilft sich neu zu verbinden..

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login