was für ein braten ist das ?

welcher braten ?

5
Kommentare
wolf1210

habe beim einfrieren eines braten vergessen den gefrierbeutel zu beschriften und bin jetzt etwas ratlos was für ein stück fleisch ich da zubereiten will :-)
ist mir so auch noch nicht passiert, hat jemand einen tipp für mich ?

danke und gruß wolfgang

nika
Überraschungsbraten

Diese Art von Überraschungsbraten gibt es  bei uns dann mittwochs. Zum Wochenende wären wir vielleicht enttäuscht und mittwochs gibt es dann einfachere Braten, so als Wochenteiler.

Guten Appetit, nika

lalinea1965
Die Farbe

Schweinefleisch ist von hellerem rot, manchmal rosa. Rinderbraten hat grobfaseriges Fleisch und ist dunkelrot. Vielleicht bringt Dich das weiter???

wolf1210
danke für eure anregungen

ein überraschungsbraten wirds auf jeden fall :-) ich vermute mal das es Lammfleisch/braten ist aber das seh ich ja denn, werde euch bericht erstatten :-)

schönes we

gruß wolfgang

 

nika
Lammbraten

Dann würde ich auf jeden Fall das Fleisch mit Salt und Pfeffer würzen und in Olivenöl mit viel Knoblauch (gehackt) einlegen. Anschließend  im Ofen garen. Ich heize den Ofen auf 180 Grad vor und gebe das Fleisch in einer Auflaufform hinein. Nach einer Stunde übergieße ich den Braten mit dem entstandenen Fleischfond. Wenn Du dann noch eine Senf-Honig-Mischung anrührst und diese ab und zu (3-4mal) darüberpinselst, dann kannst Du einen feinen Braten erwarten. Da könnte ich mich jetzt auch an den Tisch setzen .. .. ..Wir haben morgen -einen richtig etikettierten- Schweinebraten (grins).LK nika

wolf1210
Lammbraten

es hat sich jetzt herausgestellt das es (wie von mir heimlich vermutet) ein Lammbraten war :-) wurde mit Salz und Pfeffer gewürzt mit Knoblauchstiften gespickt und nach dem Anbraten in Sesamöl mit frisch gepreßter Zitrone übergossen und dann abgelöscht. den Braten gewendet und nach einer halben Stunde geschälte Kartoffeln und in achtel geschnittene Zwiebeln hinzugefügt :-) Nachdem der Braten fertig war mit einem griechischen Bauernsalat serviert, kann ich nur jedem empfehlen so einen Überraschungsbraten *grins

Gruß Wolfgang

 

 

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login