Was gibt es am Donnerstag zum Essen?

Was kocht oder backt Ihr heute in Euren Küchen?

7
Kommentare
sparrow

Ich probiere heute ein neues Gericht mit Hühnerbrüstchen, Lauch, Curry und Kokosmilch. Rezept folgt.

Kohlrouladen

ganz klassisch, dazu Reis. Auch wenn ich gern Neues probiere, es gibt viele traditionelle "Oma-Gerichte", die ich wirklich gern mag. Und bevor die Schnecken die Kohlköpfe ganz auffuttern, hab ich mir gestern die Zeit dafür genommen. Heute aufgewärmt sind sie sicher noch besser.

Mariannchen
Schluß mit Verwöhnen lassen

Nach mehreren Kurztrips ist nun wieder selber Kochen und Backen angesagt.

Heute gab es Fisch und zwar Dorade mit Kartoffeln. Dazu Bohnensalat.

lalinea1965
Außerhalb der Küche

Heute Abend wird im Garten einer Freundin auf dem Lagerfeuer gegrillt....also ganz rustikal. Deshalb bleibt heute meine Küche kalt.

sparrow
Curryhuhn
Was gibt es am Donnerstag zum Essen?  

Das Curryhuhn mit Lauch, Ingwer und Kokosmilch hat sehr gut geschmeckt.

sparrow
Heute ist Backtag
Was gibt es am Donnerstag zum Essen?  

Ich habe mal wieder Mandel- und Apfelschnecken auf Vorrat gebacken. Schade, dass ich Euch den Duft nicht schicken kann.

Aphrodite
Was heißt "auf Vorrat" backen?

@sparrow, die Apfelschnecken hören sich toll an. Wofür legst Du Dir einen Vorrat an? Backen für den nächsten Tag? Oder frierst Du sie ein? Was ist genau zu tun? Wie lange sind die Schnecken haltbar? Reicht dazu die Zuckerglasur? Ich würde mir auch gerne einen kleinen Vorrat anlegen.

sparrow
@Aphrodite

Ich mache immer wieder einen Backnachmittag und backe auf Vorrat, d.h. ich friere die Gebäcke sie frisch wie möglich ein und back sie kurz vor dem Verzehr dann noch ein paar Minuten auf. Da ich glutenfrei leben muss ist das ganz praktisch. So habe ich immer etwas da, wenn ich z.B. eingeladen bin und es wieder mal nichts für mich gibt. Die Schnecken halten sich 2-3 Monate.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login