Was gibt es am Freitag zum Essen?

Ein weiterer heißer Tag. Habt ihr da Lust zum Kochen?

7
Kommentare
sparrow

Bei uns gibt es heute Gazpacho. Heute nachmittag sind wir zum Geburtstag eingeladen, da gibt es dann Kuchen und Kaffee.

nika
Grillen

Gestern habe ich meine weinberankte Pergola-Laube (nach dem Urlaub) wieder hergerichtet und wir werden heute den Abend mit netten Freunden beim Grillen verbringen. Ich werde mittags mein Fleisch einlegen und eine Grillsauce machen. Dazu wird es Tzatziki geben und auf dem Grill werden neben Fleisch auch Maiskolben und Fladenbrote gegrillt.

Leckere Wraps

Bei uns gibt es heute leckere Wraps mit frischem Salat, Tomaten, Hähnchenbrustfilet, Majo und selbst gemachtem Mango-Chutney! Geht extrem schnell und man muss nur kurz in der Küche die klein geschnittene Hähnchenbrust anbraten und die Wraps erwärmen. So heizt sich die Küche und damit die ganze Wohnung nicht so auf. Bei 30°C will man sich ja nicht zu lange in der heißen Küche aufhalten. Als Dessert gibts dann Wassermelonen-Granita. Vorausgesetzt ich vergesse nicht, die Granita aus dem Tiefkühler zu holen, sonst brauche ich einen Eispickel zum Portionieren ;-)

elke_schmeckts
Wrap mit Mozarella Sticks

Hey,

ich bereite für mich und meine Familie auch heute Wraps vor. So kann sich jeder seinen individuellen Wrap gestalten. Dazu biete ich Hähnchenbrust oder Mozarella Sticks, als Salat Rotkohl, Eisbergsalat, Mail, Gurken und Kidneybohnen. Also Dip einfach Kräuter Creme Fraiche mit Gewürzen verfeiern.

LG Elke

Fisch muss es sein

Der ist diese Woche nämlich viel zu kurz gekommen. Zusammen mit Pfifferlingen und Ziegenfrischkäse bilde ich ihn mir heute ein- mal sehen was dabei herauskommt.

lundi
Grillen

Gerade haben wir uns zum Grillen verabredet. Zwischen Arbeitsschluss und Party liegt knapp eine Stunde. Was braucht man also? Wurst, Fleisch, Brötchen, Senf und Holzkohle. Für meine süße Veggi-Tochter ihr Lieblingsgrillgericht: Pilze pur am Spieß. Und ein paar Heringe auftauen, die schmecken super vom Rost, einfach nur leicht gesalzen und direkt gegrillt, ohne Folie o.ä. Das schaffe ich locker. Da rühre ich sogar noch ein Tsatsiki an. Gurken, Zucchini, Tomaten, diverse Beeren usw. wachsen im Garten reichlich, es ist Selbstbedienung.

 

PS: An Alu kommt man heutzutage nicht vorbei. Aber die Fabriken, die ich in Island gesehen habe, als auch die Doku auf ARTE neulich haben mich wieder bestärkt. Mein persönlicher ganz kleiner Schritt: Schon seit langer Zeit habe ich Alufolie aus meinem Haushalt verbannt.

Rinquinquin
Salat, Salat, Salat

aus Kopfsalat, Tomaten, Gurken und mit ein paar Zanderfilets obendrauf. Wenn es so heiss ist wie heute, hält sich der brüllende Hunger in Grenzen.

Toskanafan
Eigentlich ist Freitags Fischtag,,,,,

doch ich hatte Handwerker im Haus, eine gute Brotzeit musste her. Da gab es gute Brötchen vom speziellen Bäcker. Nicht jeder Bäcker backt gute Brötchen. Belegt mit Salami, Käse. Dazu Tomaten mit Mozzarella, mit diesem guten Basilikumöl, frische Bauerngurken mit etwas Sale nero und Olivenöl. Hartgekochte Eier mit Sale nero, durften auch nicht fehlen. Als Abschluß, dieses Himbeer-Kokos-Eis. Eben Sahne-Baustelle, nicht überall gibt’s Brotzeit, und oft nicht liebevoll hergerichtet.Ps,,, hier 37°, Baustelle war im Keller.,,,,,. Da hats weniger °.  Abends reichte mir ein Paar Wiener mit Brot und die Reste, Tomaten/Gurken.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login