Homepage Community Forum Was gibt es Gutes in der Woche vom 22. bis 28.6.2015?

Was gibt es Gutes in der Woche vom 22. bis 28.6.2015?

Was zaubert Ihr in den Töpfen, wenn das Wetter so kühl und regnerisch daherkommt.

18
Kommentare
Kochmamsell

Bei uns gibt es heute Adliges. Hatten noch einen Rest vom langsam geschmorten Kalbstafelspitz, dazu gibt es Kartoffeln und Rosenkohlgemüse.

Heute am Dienstag

gab es Forelle mit Nüssen nach diesem Rezept. - Bei diesem Wetter war das angebracht.

Möhrchensuppe

Gestern hatten wir beide keine Lust mehr zu kochen, deshalb gab es etwas aus dem Glas. Selbstverständlich war der Herstellungs- und Abfüllort meine Küche :)). Das Süppchen passte genau in den kalten windigen Feierabend. Dazu bullerte der Kaminofen und so haben wir den kurzen Feierabend geniessen können. 

 

Montagsvorschlag der KüGö

Dieses Raviolirezept hat uns überzeugt. Mit der Menge des Teiges hätten wir allerding die doppelte Menge Ravioli produzieren können. Die Hälfte habe ich eingefroren. Geschmeckt shats prima !

Ebenfalls frische Möhren

gabs am Dienstag als sog. *Möhrenuntereinander* mit Kartoffelbrei. Dazu Salsiccia.

Mittwoch

Gestern gab es frischen Spinat mit viel Knoblauch, Tomaten und gebratenen Ziegenkäse mit Honig-Sesam-Topping, sowie gerösteten Pinienkernen.

Sehr leicht, sehr lecker!

Nach langer Zeit

und für meine Enkeltochter gab es wieder einmal Enten-Entchen nach Otto Koch

@crazycook

Oh, wie toll! Da hat sich Deine Enkeltochter bestimmt gefreut. :-)

@Bettina Müller

na ja die Begeisterung hielt sich in Grenzen. Viel lieber wäre ihr ein Kartoffelbrei-Drachen mit Möhrenaugen und Gurkenscheiben-Maul gewesen. (Irgendwo habe ich ein Bild, --leider nicht gefunden--)

@crazycook

Da klingt eine Idee besser als die andere! :D 

@ crazycook, Drachenfüßler,,,

heisst das Rezept, und ist von A. Herrmann. Hier, das Rezept mit Foto. Das war eine tolle Sendung. Originalrezept, Ich wollte das schon mal für uns zum Spaß machen.

@ Toskanafan

Den Drachenfüßler kenne ich, aber Bratwürste sind nicht so beliebt bei der jungen Dame. Kartoffelbrei pur reicht schon. Mit Apfelecken als Rückgrat-Deko hätte ich gar keine Chance, denn Apfel verweigert sie kategorisch mit der Begründung, Obst sei allergisch.

Gestern

gab es ganz klassisch, lecker gebratene Medaillons mit Champignons und knussprigen Bratkartoffeln.

Donnerstag

hatten wir ostfriesischen Labskaus mit Spiegelei. Passte gut zum kühlen Tag.

Samstags, Zanderfilet, Fischfest,,,

wir waren beim Fischfest, es gab köstliches Zanderfilet, mit Remouladensauce. Steckerl-Makrele, dazu Sahnemeerrettich, und Kartoffelsalat.

großer Salatteller mit Thunfisch und Ei

Heute will ich den Tag an der Elbe verleben, denn die Sonne scheint schon jetzt an einem leuchtend blauben Himmel.

 

Mittags werde ich in die Strandhalle am Elddeich gehen und dort eine Salatplatte mit Ei und Thunfisch zu mir nehmen.

 

LG Rolf

 

Fisch ...

... gab es heute und zwar Schollenfilet aus dem Ofen, dazu Nudeln und Salat.Gestern gab es Lasagne Bolognese und vorgestern blieb die Küche kalt, da fuhren wir unser neues Wägelchen spazieren.

Quer durch den Garten

nannte meine Mutter die Suppe, die ich heute auf der Basis einer Rinderbrühe mit wenig Fleischanteil gekocht habe. Lecker, genau das Richtige für den Regennachmittag.

Köstlicher WE Genuss

Wir hatten nach langer Zeit einmal wieder Seeteufel an dicken Bohnen, denn die haben momentan Saison.

Login