Homepage Community Forum Was gibt es heute am 10.12. bei den Küchengöttern zu essen?

Was gibt es heute am 10.12. bei den Küchengöttern zu essen?

Ich hoffe, dass Ihr trotz Backen und Weihnachtsvorbereitungen das Kochen nicht vernachlässigt.

10
Kommentare
sparrow

Heute werde ich Fisch mit Currysoße ausprobieren. Das habe ich vor Jahren in einem Restaurant in der Schweiz gegessen und es hat mir gut geschmeckt.


Außerdem will ich Butterörnchen in "glutenfrei" backen.

Vernachlässigen des Kochens

Das mit dem Vernachlässigen ist gut, denn das kann bei der ganzen Backerei für Weihnachten ja schnell mal passiern, dass man eigentlich keine Zeit mehr hat oder eingeplant hat, für Mittag bzw. Abend zu kochen. Ich versuch trotzdem alles unter einen Hut zu kriegen.

 

Wieder in der Schule gibts bei mir natürlich was Einfaches, bunte Nudeln mit sautierten Zucchini. Jetzt sitz ich grad beim Frühstück bei leckerem Grießbrei.

 

Liebe Adventgrüße fee

Kontere mit Wasabi-Dip.

@Sparrow, heute habe ich mir auch einen Fisch vorgenommen, den ich lange schon mal essen wollte. Meine Makrele ist ein geräuchertes Lachsstück und dazu gibt es einen Wasabi-Meerrettich Dip. Fisch und Curry stelle ich mir aber auch interessant vor!

Da bin ich anscheinend nicht die einzige Grießbrei-Genießerin

@fee - bei mir gibt es ganz oft Grießbrei. Werde mir nachher gleich noch einen einverleiben zum späten Frühstück. Ich finde in der kalten Jahreszeit gibt es fast nichts besseres.

Zum Abendessen gibt es bei uns heute einfach Pellkartoffeln mit Avocado.

Grießbrei

@lion: Ich liiiebe Grießbrei und alle anderen Variationen (mit Hirse, Haferflocken, Reis, Dinkel,...) Das Wichtigste: viele wärmende Gewürze, wie Zimt, Ingwer, Kardamom, es gibt wirklich nichts Besseres zum Frühstück im Winter! Dein Rezept entspricht genau meinem Geschmack, das mit dem Bananenmus mach ich oft, jedoch lasse ich die Banane in der heißen Milch weich dünsten, püriere das Ganze und mach erst danach den Grießbrei. Auch sehr lecker!

fee017

Um deine Frage von gestern zu beantworten: Ich werde 13 Sorten backen.

Heute kamen Kokosmakrönchen und Walnuss-Ecken dazu, so dass ich inzwischen bei Sorte 8 angelangt bin.

 

Und übrigens: Grießbrei wird es nächste Woche mal geben, denn während des Backens muss es schnell gehen. Außerdem liebt meine Tochter Grießbrei mit vieeeel Zimt!

Liwanzen

Süßspeise war heute bei uns angesagt. Ich wollte schon lange meine Liwanzenpfanne einweihen und heute war es endlich soweit.  Die Liwanzen an sich,  habe ich schon öfter gebacken, da dieser flüssige Hefeteig mit Gerstenmehl, ein  herb nussiges Geschmackserlebnis ist. Und ich habe vor, mit dieser Liwanzenpfanne mit den  eingegossen Formen, noch andere Köstlichkeiten zu zaubern. Außerdem ist diese leckere Zwetschgensoße dabei, da werde ich meine Latwerge los. (War ganz schön viel diesen Sommer)

Spaß beiseite. die Zwetschgensoße ist einfach lecker zu den Liwanzen und zusätzlich gab es noch Vanillepudding dazu, selbstgemacht, nur ich hätte ihn in Formen gießen sollen, das wäre optisch besser gewesen, geschmeckt hat es super.

Grillhähnchen

Heute gab es bei uns ein Grillhähnchen (selbst gegrillt). Dazu einen gemischten Salat und zu beidem Baguette. Zum Nachtisch Eis (fertig gekauft). LG Maus

Putenröllchen

Ich habe Putenröllchen gemacht. Sie sind gefüllt mit Lauch, Tomaten und Mozarella. Den restlichen Lauch habe ich gedünstet, auf den Teller gegeben und die schräg geschnittenen Putenröllchen darauf gesetzt.

Sauerteigansatz

Heute morgen habe ich meinen Sauerteigansatz "Robert" zum ersten Mal gefüttert. Er riecht sehr gut nach Joghurt und leicht nach Zitrone. In weiteren fünf Tagen ist er fertig, dann möchte ich einen Teil davon weiter führen und schließlich eine Panettone, genauer gesagt drei Panettoni damit backen.

Panettone

@karlchen: Und wie gehts dem Robert so? ;) Wie, Panettone bäckt man mit Sauerteig? Ich dachte das wäre ein Hefeteig?

Login