Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?

Heute bleibt die Küche kalt

27
Kommentare
Kochmamsell

Wir holen uns was vom Chinesen. Für mich gibt es die leckere scharfe Suppe und scharfes Hühnchenfleisch mit Erdnüssen, Göga entschied sich für eine Frühlingsrolle und gebratene Ente.

lundi
Finnische Brötchen
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

Der Xucker hat mich angeregt, mein finnisches Kochbuch hervorzukramen und mich von Pastinaken-Sesam-Fladen inspirieren zu lassen. Pastinaken, Magerquark, Vollkornmehl, Natron, Salz und Rapsöl. Mehr nicht. Bepinselt mit Ei und bestreut mit Sesam. Schnell und ganz einfach mit dem Löffel einen Teig gerührt. Die sind superfluffig und ganz leicht süß, perfekt zu Lachs mit Mayo und Zwiebeln. Eine Nummer kleiner werden das garantiert die Begrüßungshäppchen auf unserer nächsten Party...

lundi
Haselnüsse

Ja, die waren auch noch im Fladenteig.

Liebstöckel
Heute Loup de mer,
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

ich habe Sehnsucht nach dem Frühling.

Morgen gibt es eine Schlachteplatte. Habe mir aus der Blutwurstmanufaktur Berlin Frische Blut- und Leberwürstchen und Bauerngeselchtes kommen lassen. Am Wochenende vielleicht etwas mit Rehrücken. - Der muss aus dem Tiefkühler, bevor es wärmer wird.

 

@ Lundi, bei deinem Finnischen Brötchen bekomme ich sofort Appetit. Huch, ist das lecker! Da muss ich also backen, wobei ich davor immer einen Horror habe. Hast Du das Rezept für die Brötchen irgendwo? (Ich schau erst einmal bei den Kügös nach). Eine süßliche Senfsoße passt bestimmt auch sehr gut zum Lachs - oder?

Aphrodite
Lachs mit Chicorée und Parmesandressing.
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

Heute hatte ich einen "Ich-klatsch-nicht-alles-auf-einen-Teller" Tag. Mehr oder minder alles nur kurz in der Pfanne geschwenkt. Der Chicorée verträgt so gut wie keine Hitze. Das Parmesandressing bleibt normalerweise weiß. Das satte Gelb ist von den goldenen Eiern meiner Hühner. Die drehen im Augenblick richtig auf.

Toskanafan
Montags, Spaghetti alle Carbonara,,,

frische Eier vom Bauern, Luftgetrockneter Schinken, wir essen das gerne, was will man mehr?.

Toskanafan
Dienstags, Fränkische Bratwurst, mit Dunkelbiersauce,,,,

Endiviensalat, mit süß-sauer gebratenen Kräuterseitlingen. Die Dunkelbiersauce war einst von einem Braten übrig,  ich sie  eingeweckt.

Toskanafan
Gemüse-Brühpulver,,,

war heute angesagt, ist im Ofen, und dieser feine mediterrane Duft,  kaum zum aushalten.  Die Nächste ist bereits im Kühlschrank, und wartet auf den Test. Karotten, Sellerie, Petersilienwurzeln, Pastinaken, Zwiebel, getr. Tomate, mit 10% Salz gemixt. Das habe ich nun verstanden 10% salz konserviert, auch ohne zu trocknen.

nika
@Toskanafan

Gemüse-Paste kannst Du aus allen sog. Suppengemüsen machen. Allerdings lass ich die Zwiebeln/Schalotten weg, denn ich habe schlechte Erfahrungen damit gemacht. Die Zwiebel gärt leicht und meine zwiebelige Paste ist im Kühlschrank "explodiert". Da ich meine Suppen oder Saucen grundsätzlich mit einer Zwiebel und einem Stück Butter beginne fehlt sie mir in der Würzpaste auch nicht. Als Paste kannst Du davon ausgehen, sie ist weit mehr als 6 Monate haltbar. Aus diesen Erfahrungen habe ich meine Gartenkräuter-Salz-Paste zubereitet. Sie steht einfach im Marmeladenglas  Kühlschrank, die Farbe ist immer noch genauso grün wie bei der Herstellung. Einfach wunderbar als Suppenwürfel-Ersatz oder einfach nur zum frischen kräuterigen Würzen von Gemüse, bzw. Salaten.

Kochmamsell
Suppe

Heute gab es "nur" eine Leberknödelsuppe, die war aber lecker.

Gaston
Roseknkohl und Kartoffeln

Heute gab es etwas sehr einfaches: 1 Kilo Rosenkohl vom Markt und dazu Salzkartoffeln. Den Rosenkohl habe ich mit etwas Zucker im Kochwasser gegart. (Salz war natürlich auch drin.)

Nureka mit Tomatensauce mexikanisch

heute war Kohlenhydrate-Tag :)

Nudeln, Reis und Kartoffeln gleichzeitig - was sagenhaft schmeckt. Dafür wird Reis gekocht und dann mit Kartoffelpüree vermengt, was noch mit ein wenig Muskat abgeschmeckt wurde. Diese Füllung (sie sollte recht dick sein) wird auf einen Nudelteig gelegt, Raviolistücke ausgeradelt und diese werden dann gegart und am Schluss in Ei, Mehl und gemahlenen Haselnüssen gewälzt und schnell (!) fritiert.

 

Die Nurekas werden mit einer mexikanischen Tomatensauce serviert. Die Tomatensauce wird dabei nur mit einer Zwiebel, etwas Chily, 1-2 Avocado verrührt und püriert, abgeschmeckt. In die noch sehr warme, aber nicht kochende Suppe wird 1/3 einer Packung Schokoladnstreusel eingerührt und das Ganze noch mit etwas Zitronensauce verfeinert. Über das Ganze kommen Chilifäden.

 

nika
Pizza Funghi
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

Mein Pizzateig im Kühlschrank war schon zu weit gegangen, um daraus Piadini zu backen. Also habe ich Pizza gebacken. Während der Backofen aufheizte hat Göga den Käse geschnitten und ich habe ich den Teig ausgerollt, belegt und innerhalb von 10 Minuten war die Pizza im Backofen. Die eine Hälfte haben wir mit Mozzarrella und die andere Hälfte mit Gouda belegt. Das Foto habe ich vor dem Backen gemacht. Die Piadine werden bestimmt noch ausprobiert. Ich habe mich für die Pfannenvariante entschieden. Ich bin gespannt auf den Vergleich mit Pannekoken.

Toskanafan
@nika,,

danke für Deinen Rat zur Gemüsepaste,ich werde sie morgen probieren.  Deine Gartenkräuterpaste hatte ich gelesen, steht auf dem Programm, wenn es wieder Kräuter gibt. 

 

Toskanafan
Mittwochs, Kartoffel-Puffer mit Birnen- und Apfelkompott,,
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

 Ich dachte wiedermal an  dieses Rezept , genau richtig. Nur, das ich die Kartoffelpuffer in einer beschichteten Pfanne mit ganz wenig Öl mache.Die Äpfel habe ich ungeschält nur in Spalten geschnitten,  knapp gar gedünstet,  Zitronenschale dazu, und etwas Zimtstange dazu gerieben. Ein Glas selbst eingeweckte Williams-Christbirnen, mit Zimt/etwas Vanille,war noch auf, das gabs noch dazu.

Salome
Gyros im Pitabrot

Die vegane Variante hat sehr lecker geschmeckt. Mit selbst gemachtem Satziki, das noch von gestern übrig war, dafür aber gekaufter Krautsalat. Bild ist auf meinem Profil zu sehen

Toskanafan
Der große Test, Fond, Gemüsebrühe-Pulver, Gemüsebrühe-Basis/kalt angesetzt,,,
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

  Nun, das Ergebnis, der Gemüsefond, den ich letzte Woche gemacht hatte,  war der beste. Nachteil, das Gemüse ist ausgekocht. Dann, ganz dicht gefolgt vom A. Herrmann-Rezept, danach gleich meine Gemüsebrühe-Basis. Hier habe ich noch eine kleine Zwiebel dazugemixt. Hier merkt man bei beiden den vollen Geschmack vom Gemüse. Vorteil, ist sofort ohne Gemüseabfall, wie bei Fond  zu verwenden. Ich bin froh, dass ich das gemacht habe. Seit gefühlten zig Jahren wollte ich das schon machen.Dagegen ist gekaufte Bio Gemüsebrühe, auch ohne jegliche  Geschmacksverstärker, nur mit viel Salz und wenig Gemüseanteil.

Toskanafan
Gemüsebrühe-Basis,,,
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

Foto,

Kochmamsell
Reibekuchen

Toskanafan hat mich angemacht, heute gibt es Reibekuchen mit Apfelkompott.

Toskanafan
Kapp-Seehecht mit Möhren-Tagliatelle,,,,

der Kapp-Seehecht, war mit Rosmarin/Olive gewürzt, musste nur noch in den Ofen, war sehr gut und richtig glasig., dazu Tagliatelle, mit Möhrenstreifen in dieser mediterraner Gemüsebrühe gegart, was war das für eine würzige Sauce. Dazu Endivien-Feldsalat, mit ein paar Champignons.

@Kochmamsell, freut mich, das ich angesteckt hatte. Kartoffelkräpfli sind immer Seelenfutter.

Kochmamsell
Adliges

Hatte noch einen Rest vom Linsen-Orangen-Sahne-Gemüse eingefroren, dazu gibt es den restlichen Skrei aus dem TK.

lundi
Rumsteak in Whiskey

Skeptisch angefangen und glücklich geendet. Steak mit puristischem Salat.

nika
Schmorbraten
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

mit gedünstetem Weißkraut und Salzkartoffeln haben wir uns heute gegönnt. Ausserdem wurde mal wieder ein Vollkornbrot gebacken.

Kochmamsell
Adeliges

Heute gab es endlich die Reste von der Weihnachtsente mit rohen Klößen und Maronen in Sahne geschwenkt.

sparrow
Rinderfilet
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

Heute gibt es eine Rinderfiletspitze mit Rösti und Rosenkohl mit Mandelbutter.

nika
Adlig
Was gibt es in der Fastenzeitwoche vom 23.3.-1.3.15?  

und mit einem Gurkensalat nach Muttern's Art gab es heute. Als kleine Auftoppen gab es ein Zitronen-Quark-Soufflé auf Edel-Vanille-Apfelmus: lecker. Ich hätte nur etwas mehr Masse in die Tasse geben können, dann wäre das Soufflé auch schön höher gekommen. Ich hatte es zur Hälfte gefüllt. 

Toskanafan
Samstags,, Kartoffelrahmsüppchen,,,,

 das hatte ich noch nie gemacht. Aus dem Rest Kartoffelpüree wurde ein Kartoffelrahmsüppchen mit fein gehobelten Champignons, und Wiener Würstchen. Danach Pasta mit Frischkäsesauce

Toskanafan
Sonntags auch ganz Adelig,,,

ich hatte Lust auf einen guten Schweinsbraten, oder Feldhasenkeulen in Wacholdersauce, beides gibt`s wahrscheinlich hier im guten Landgasthof. Keine richtige Lust zum Weggehen. So viel mir wieder ein. Dass noch ein Rest Entenbraten hier war, dazu erstmal Tagliatelle. Leberklöschen waren auch noch im Tk. So gab`s eine Leberknödelsuppe vorher. Dann noch als Dessert, das Apfelkompott, das ich neulich gemacht hatte.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login