Homepage Community Forum Was gibt es in der Woche vom 30.05.- 05.06.16?

Was gibt es in der Woche vom 30.05.- 05.06.16?

Der Juni fängt bald an, es gibt heimische Erdbeeren, und die ersten Rosenblüten zeigen sich und wollen bewundert werden. Es blühen noch Tausend gefühlte Vergissmeinnicht.

26
Kommentare
Toskanafan

damit es nächster Jahr wieder so viele werden, verstreue ich die Samen, nach der Blüte.  Hier gab es asiatisch Pak Choi, Hähnchen,,,


 

Montags, asiatisch, Pak Choi, Hähnchen,,,

 es war noch Pak Choi hier, so entschied ich mich asiatisch zu kochen. Diesmal mit gerösteten Sesam, den Sesam hatte ich beim Bäcker zum Nullarif , bekommen, weil ich mich nicht eindecken wollte.  Ich habe mich an diesem Rezept orientiert. AAAAber nur eine Knoblauchzehe genommen. Dann noch mit Sherry und Sojasauce verfeinert. Die Hähnchenbrustfilets hatte ich separat gegart, und mit etwas Pfeffer/Zitrone gewürzt. Dazu gab es Basmatireis mit Kaffirlimettenblättern. Zum Schluss gab es noch ein Finish mit Sesamöl. Das ist richtig Klasse geworden, der Herr des Hauses meinte, könnte man öfters machen, und hat den letzten Rest, Sauce, ausgekratzt.

Lust auf frisch

Werde diese Woche viel Salat essen. Hab ich mir vorgenommen. Habe große Lust auf frisches Gemüse :-) 

Reste

Hatte noch von dem klasse Gulasch eingefroren, den gab es heute mit Gnocci.

Tolles Bild Toskanafan!

Hier gibt es heute und morgen BBQ mariniertes Schweinefilet mit einer Gemüsepfanne mit Feta. Letztes Jahr hatte ich ja meine Ernährung umgestellt (lowcarb) und hatte 14 Kilo abgenommen, nun hab ich wieder 3 Kilo zuviel drauf (lag an dem tollen Eisangebot ...). Also gibt es nun wieder leckeres Essen mit magerem Fleisch, Salat und Gemüse und evtl. mittags dem einen oder anderen Süppchen! Ich freue mich drauf!

Dienstags, Fleischküchli,,,

mit Pfeffersauce, Salzkartoffeln , und einen grünen Blattsalat mit Bambussprossen, Salatvinaigrette war noch da, ich habe mit Salsa-Verde etwas nachgewürzt.

Danke, @trudine, das Foto ist aus meinem Garten.

Mittwoch / Donnerstag / Freitag

Mittwoch:

Kartoffelpuffer grob geraffelt mit Knoblauch

Donnerstag:

Spinatlasagne

Freitag:

Seelachsfilt in Bierteig ausgebacken und frischer Salat

Spargel als Quiche

Bei mir gab es gestern Abend eine wirklich superleckere Spargelquiche. Mit grünem Spargel und Blätterteig. Obenauf Kräuter der Provence :-) Fast hätte ich mich wie im Urlaub gefühlt ...

 

Das Rezept findet Ihr hier

Willkommen zurück

@Wollbaer:

 

Herzlich Willkommen zurück! Wir hoffen, Du bist wieder wohlbehalten, guter Laune und mit gesundem Appetit gesegnet wieder zu Hause angekommen?

Mal wieder Fleisch

Gestern hatte ich Lust auf Fleisch und habe mir Rinderhack gekauft. Zum Pattie geformt und in der Pfanne gebraten, dazu gabs einen Feldsalat mit Tomaten und Senf-Dressing. Lecker wars.

Nur leckere Sachen mal wieder :)

Am Montag gab es Reste von Sonntags, Spaghetti Bolognese und Gurkensalat.

Dienstag hatte ich frei und habe mit einer Freundin Mittags im Café sehr sehr leckeren Rhabarber-Pudding-Kuchen gegessen, daher gab es Abends nur noch Brote und das allerletzte bisschen Gurkensalat.

Heute Abend gibt es Tomatensuppe mit Reis und am Donnerstag die Reste, eventuell dann mit Tortellini, falls der Reis schon weg sein sollte.

Freitagabend wollen mein Freund und ich selber Burger machen, da freue ich mich schon sehr drauf! Dazu dann Pommes und Salat.

 

Am Wochenende werden wir viel unterwegs und unter anderem bei Freunden sein, von daher weiß ich noch nicht, ob und wann ich da kochen werde.

Dienstag

Spinat-Zwiebelkartoffelstampf und Spiegelei.

Mittwoch

Spinat, Zwiebelkartoffelstampf und Spiegelei.

Donnerstag

Heute gab es den wundervollen Ofenspargel mit Zitronenbutter, dazu Kartoffeln.

Wie gesagt momentan wieder Lowcarb

deshalb gibt es heute Hotwings mit einer grossen Portion Salat mit Feta-Zitronendressing. 

Ohoh alle Eure Spargelmahlzeiten ... hier gibt es keinen frischen weissen Spargel.

Mittwochs, Spaghetti mit Auberginen-Wurst-Sauce,,,

diesmal hatte ich meinen eigenen Kommentar nicht gelesen, und ohne die Tomaten gemacht. Nach diesem Rezept. Mit Tomatensugo noch viel besser. ist trotzdem Klasse geworden.

Donnerstags, Rahmblattspinat,,,

zuerst gab es eine Grießnockerlsuppe mit Fadennudeln, Schnittlauch. Eigentlich bereite ich Spinat, schon immer nach diesem toskanischem Rezept zu. Diesmal anders entschieden. Neulich habe ich in einem Landgasthof, Rahmblattspinat gegessen, hätte wetten können das Bärlauch drin war. War aber nicht. Die Schärfe kam vom Bindemittel. Nun bin ich abgeschweift von meinem Spinat, habe ihn diesmal wieder in wenig Gemüsebrühe, mit etwas Sahne, Salz Pfeffer, Arrabiata zubereitet. Dazu ein Spiegelei. Vieleicht schaffe ich es eines Tages, das der Herr des Hauses mal Spinat isst.

Spargelrisotto mit Frikadellen und frisches Gewürz-Pesto

Gestern hatten die "Mittagstischler" Lust auf Risotto und was ist in  dieser Jahreszeit besser als mit Spargel.

Nur Risotto ist etwas wenig meinte der Eine, so gab es noch ein paar Frikadellen dazu gemacht. 

Das Ganze zusätzlich noch mit ein wenig Gewürz-Pesto, aus frische Kräutern: Oregano, Salbei, Melisse, Estragon, Schalotte, Öl,  als Pesto gemahlen und damit verfeinert.

 

Reste

Wir schaffen grad' Platz in der TKK, deshalb gab es die Reste von Schinkennudeln, dazu Salat.

@küchengötter

Moin, Moin Ihr Lieben,

mir geht es wieder prima. Hatte mir eine Lungenembolie und ene Venenthrombose engefangen und bin dann für 14 Tage in Berlin zur Fatentherapie bei Professor Dr. Michaelsen gewesen.

 

Danke der Nachfrage!

 

LG Rolf

Samstag / Sonntag

Samstag:

Thailändischer Feuertopf mit frischen Gemüsen, Tom Yum Gewürzpaste, Hühnerbrühe, frischen Chilieschoten und verschiedenen Fischfilets sowie Gambas. Dazu esse ich Klebereis und als Nachtisch habe ich Kokosnusseis.

Sonntag:

fahre ich in die Strandhalle am Elbdeich und esse dort Kutterscholle, Krabben, Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln sowie einem gemischten Salat. Als zusätzliche Beilage gibt es Gewürzgurken.

 

LG Rolf

 

 

Fisch

Gestern gab es Fisch. Victoriabarsch mit Austernpilzen in einer sehr leckeren Tahin- Sauce. Der Sesamgeschmack ist einfach toll und hat sehr gut mit den Pilzen und dem Fisch harmoniert.

Mairübchen am Freitag

an Lachs war gestern unser Fischgericht.

Donnerstag Klassiker

Immer wieder gern gegessen - unsere Linsensuppe am liebsten süß-sauer.

Freitags, Kappseehecht,,,

mit Rosmarin-Zitrone gewürzt, dazu Salzkartoffeln, gebratene Auberginen und Zucchini, Mit Zitrone, Kapern gewürzt.

Samstags, feine Kartoffelpfanne, mit Bergbohnenkraut. ,,

einen Teller Grießnockerlsuppe vorher, hatte gestern zu viele Kartoffeln  gekocht. Nun wurde daraus eine feine Kartoffelpfanne,. Lauchzwiebel, Spitzpaprika, separat gebratener Kräuterseitling, kam hinzu. Die Bratkartoffeln waren richtig rösch mit dem Gemüse ein Hingucker. Gewürzt mit Fleur de Sell, Pfeffer, Bergbohnenkraut, Rosmarin, Petersilienblüten. Das Bergbohnenkraut, leider in Vergessenheit geraten lachte mich an, ich dachte an  Alfons.S. ,,, recht hat er, es passt wunderbar zu Bratkartoffeln. Zu spät sah ich den Liebstöckel, das hätte auch noch gepasst. dazu gab es Bratwurst.@ Belledejour, feine Suppe, Linsen will ich auch machen, die beste ist die Alb-Leisa

Lamm

Lammkeule aus dem Ofen habe ich auch noch eingefroren und davon gab es heute einen Teil mit Kartoffelknödeln und Bohnen, die mit dem Bohnenkraut herrlich schmeckten.

Login