Was gibt es zwischen den Jahren bei euch zu essen? (in der Woche vom 26.12. bis zum 01.01.17)

Wird nach den Feiertagen bei euch noch gekocht?

5
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Küchengötter, habt ihr die Feiertage gut überstanden? Wer steht diese Woche bei euch am Herd und was kommen "zwischen den Jahren" für Leckereien auf euren Tisch?

Gestern gab es bei uns mal wieder eines unserer liebsten Gerichte: Hackbällchen in Tomatencreme http://www.kuechengoetter.de/rezepte/hackbaellchen-in-tomatencreme-52645 Heute soll es diesen Möhrenflammkuchen geben http://www.kuechengoetter.de/rezepte/moehrenflammkuchen-52534.

Kochmamsell
Profan
Was gibt es zwischen den Jahren bei euch zu essen? (in der Woche vom 26.12. bis zum 01.01.17)  

Nach dem ich einen 4-wöchigen Krankenhausaufenthalt hinter mir habe, gibt es heute eines meiner Lieblingsessen, gekocht von meinem Küchengott: Bratkartoffeln mit Sülze, dazu einen Salat. Bin froh, wieder bei euch mitmischen zu können.

küchengötter
@Kochmamsell

Liebe Kochmamsell, schön, dass du wieder da bist! Wir wünschen dir heute einen guten Start ins Jahr 2017.

Kochmamsell
Fisch

Heute gab es Lachs im Blätterteig, dazu Erbsengemüse.

Toskanafan
Neujahr, Forellenfilets,,,

Forellenfilets , so holte ich mein schlaues Buch vom Meister Alfons heraus. Ich sollte die Forellenfilets mit der Hautseite oben, ohne zu würzen im Ofen abgedeckt mit Frischhaltefolie bei 100 Grad garen. Ich) Heißluft, 100 Grad 13-14 Min. Form schon eingebuttert, Filets mit der Hautseite nach oben rein Mit Frischhaltefolie abgedeckt in den Ofen. Dazu gab es ein Kräuteröl, aus Gemüsebrühe, Limettensaft, -, Schale, Olivenöl, Basilikum, Petersilie, Salz Pfeffer. Dieses kam erst über die bereits ungewürzten gegarten Filets. Dazu gab es Petersilienkartoffeln mit Butter, Feldsalat mit Granatapfelkernen. Der Fisch war wunderbar glasig und mit dem Kräuteröl so richtig traumhaft aromatisch.

Christina Blümel
Leichte Kost
Was gibt es zwischen den Jahren bei euch zu essen? (in der Woche vom 26.12. bis zum 01.01.17)  

Bei uns gab es nach den Feiertagen Linsenragout mit Couscous =)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login