Was gibts bei Euch zu Heiligabend?

Ich bin auf der Suche nach einem einfachen und umkomplizierten Rezept für den Heiligabend. Könnt Ihr mir weiterhelfen?

2
Kommentare
rattetouille

Hallo Ihr Lieben,


also erstmal Kompliment, dass das Forum jetzt so schnell online gegangen ist ! Genau eine Woche vor Weihnachten, da kann ich meine Frage ja jetzt gerade noch rechtzeitig loswerden :-)


Bin auf der Suche nach einem einfachen, schnellen Rezept für den Heiligabend, abseits von langen Kochorgien. Die finden bei uns nämlich traditionell an den beiden Weihnachtsfeiertagen statt und da stehe ich schon immer lange genug in der Küche ;-)


Bin für alle Zutaten offen, die Zubereitungszeit dürfte aber eine Stunde nicht überschreiten.


Freu mich auf viele Ideen!


 


 


 

Carina
Gut vorzubereiten

Normalerweise suche ich mir Rezepte, die man gut vorbereiten kann, letztes Jahr gab es eine Minestrone, dann Entenbrüste mit Maronenpü und ein Tiramisu mit Lebkuchen statt Löffelbiskuits. Vorspeise muß nur aufgewärmt werden, Nachspeise wartet im Kühlschrank und die Entenbrust schmort im Ofen. Sehr wenig Aufwand, aber gut.

Sebastian Dickhaut
Würstchen

Bei uns gab es an Heiligabend nie ein großes Essen, weswegen auch die Diskussion „Bescherung vorher oder nachher” ausfiel. Mein Vater war aus Hamburg und hat es wie Helmut Schmidt gehalten: Würstchen mit Kartoffelsalat. Was bei uns in Hessen hieß: Echte Frankfurter Würstchen mit Mutters Kartoffelsalat. Früher Cola dazu, heute Schampus oder auch was drunter. Passt klasse!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login