Was gibts heute Dienstag bei euch Leckeres zu Essen???

Habt ihr euch schon entschieden, oder werden noch Ideen gewälzt???

10
Kommentare
KleineKöchin

Ich werde mir vermutlich nur ein Steaksandwich oder Ähnliches machen, da vom vorgestrigen Steak noch genug da ist.


Habt ihr eine gute Idee zur Verwertung?

Höhlentier
Krautfleckerl nach einem Rezept von Tim Mälzer

Diese Krautfleckerl mache ich sehr gerne, vor allem kann man praktischerweise die Krautmischung schon vorbereiten und eingefroren in der Tiefkühltruhe lagern, so dass man dann abends nur noch Speck, Nudeln, Käse und Kürbiskerne dazugeben muss. Ich nehme durchwachsenen Speck statt Schinken und gebe anstatt Majoran eine Menge Kümmel dazu. Freue mich schon auf heute abend ;-)))

Solera
mach es als Wrap

@KleineKöchin, mach doch ein Steak Wrap; Salat, das Steak kleingeschnitten , ein leckeres Dressing z.B. mit Senf und Joghurt und dann noch Apfelspaten und gut abschmecken mit Salz, Pfeffer (wenn Du hast probier mal Rote Pfefferbeeren, aber vorishct sehr intensiv vom Geschmack) und vielleicht noch Tomate oder Paprika dazu. Den Wrap kurz im Backofen oder einer beschichteten Pfanne ohne Fett erwärmen/aufbacken.

 

Bei uns wird es heute abend eine Kartoffelpizza geben. Kartoffeln reiben, mit Ei und Mehl, Salz, Pfeffer vermengen, dann kurz im Ofen vorbacken, anschliessend wie Pizza belegen und fertig backen.

lundi
Dienstagsfisch

Ich habe ein Problem. Die Kinder sind diese Woche ausgeflogen. Also Kochen für 2 statt für 5. Wie geht das? Das Dienstagskochenrezept bietet sich dafür an, das gab es gestern abend schon. War gut und auch für zwei zu portionieren. Heute Mittag Schmalkost: Stampfkartoffeln mit Rührei. Kartoffeln für zwei ist für mich noch zu schwer, die reichen wohl 3 Tage. Heute abend aber garantiert restefrei SfB feiern: ab ins  Steakhouse. (SfB=Sturmfreie Bude)

 

Kohl mit Nudeln hab ich noch nie gegessen. Mal sehen. Fällt mir etwas schwer die Vorstellung. Zu Kohl kenn ich nur Kartoffeln oder Reis. Und Mälzer-Fan bin ich auch nicht.

OrganicCottage
Suppe

Heute gibt es bei mir Kürbiscremesuppe mit Ingwer und Zimt! Die wärmt bei den kalten Temperaturen!

@ KleineKöchin: Steaksandwich hört sich doch gut an! Wie wärs mit der vietnamesischen Variante "Banh mi"?! Hier findest Du bspw. die groben Zutaten (einfach Garnelen mit Steak austauschen): http://www.brigitte.de/rezepte/rezepte/vietnamesisches-garnelensandwich oder auch hier: http://www.vietworldkitchen.com/blog/2009/06/banh-mi-sandwich-recipe.html

KleineKöchin
So viele Ideen heute...

...die muss ich gleich in Kopf und auf Zettel abspeichern :-)

@OrganicCottage: So eine Variante von Sandwich kenne ich- und klingt verdammt lecker. Surf&Turf-Ähnlichkeit. Mmmh.

 

@Solera: Perfekter Tipp mit den Wraps. Rein zufällig fristen nämlich einige Wrapfladen schon länger ein einsames Dasein in meiner Küchenlade.

 

@ Lundi- das dürftest du in Österreich nicht laut verkünden, dass du Kraut und Nudeln nicht kennst :-)

Wird hier sehr viel und gerne gegessen, schmeckt waaahnsinnig lecker und stand erst am Samstag auf unserem Speiseplan- super leckere Krautfleckerl. Ausprobieren lohnt sich wirklich!

Jochpoch
Ein Süppchen auf den König

Heute gibt es natürlich Kartoffelsuppe. Ein Geburtstagssüppchen für Friedrich den Großen. Der olle Fritz hat doch die Kartoffel nach Preußen gebracht. Auf seiner Grabplatte im Schlossgarten lagen heute auch ganz viele Kartoffeln. Ich habe meine aber ehrlich auf dem Markt erstanden. Jetzt gibt es noch ein schönes Sektchen auf den 300ten. Liebste Grüße vom dampfenden Herd aus der königlichen Residenzstadt Potsdam an die Göttlichen la Küch.

 

sparrow
Fisch
Was gibts heute Dienstag bei euch Leckeres zu Essen???  

Dienstagsfisch stand heute auf dem Programm. Es war Kabeljau Ich habe etwas mehr Cashewkerne und Frühlingszwiebeln genommen, dafür die Semmelbrösel weggelassen. Das Gericht ist sehr zu empfehlen.

Ich hatte noch Äpfel und eine Mango die weg mussten, da habe ich schnell ein Kompott mit Vanilleschote daraus gekocht, serviert habe ich es mit Joghurt und gerösteten Mandeln. Diese feine Kombination müsst ihr mal ausprobieren. 

Aphrodite
Ja, schön!

@Jochpoch, dass der Alte Fritz heute seinen 300. Geburtstag gefeiert hätte, ist heute auch an mir vorbei geflogen. Und hatte mal einen interessanten Artikel im Spiegel gelesen. Auf die Idee eine Kartoffelsuppe zu kochen, wäre jetzt allerdings nicht gekommen. Gute Idee! Na, ja in Potsdam atmet man das wohl auch mehr mit den ganzen Veranstaltungen, die dort aktuell laufen. Dann bist Du ja im Vorteil: Mitten drin und nicht nur dabei! Ja und dann gleich eine neugierige Frage: Was war es denn für ein Kartoffel-Süppchen? Hochherrschaftlich? Bäuerlich? Hast Du das Rezept?????     :)

nika
Kaltes Buffet

gab es bei mir. Die Fam. hatte sich etwas aus dem Schnellrestaurant A... geholt. Wenn Muttern nicht zuhause ist (ißt), dann tanzen die Mäuse aus der Reihe :)). Mittwoch wird wieder richtig gekocht.

Toskanafan
Kindheitserinnerungen,,,,Rösti,,,Bohnen,

selbstgemachte knusprige Kartoffel-Rösti, dazu Gemüse aus weisen Bohnen, und Bratwurst. Das war gut,,,, meine Mutter hatte es manchmal gemacht,  ich hatte es mir wegen der Kalorien die ganze Zeit verkniffen.  PS, die Rösti bleiben knusprig bei 110° Heissluft, im Ofen, vorgeheizt,  aber auf ein Gitter stellen, so kann man sie alle nacheinander braten, ohne das der erste dann wieder matschig wird.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login