Homepage Community Forum Was koch Ihr heute am 23.08.2009?

Was koch Ihr heute am 23.08.2009?

Koch-und Backanregungen aus der Küchengöttergemeinde.

13
Kommentare
auchwas

Das Wetter lädt zum Grillen, aber ich habe für heute meinen mexikanischen Schweinebraten "Carnitas" vorgesehen, den ich dann in Angriff nehme. Dazu gibt es einen Kartoffel-Gurken-Salat. Und was gibt es so bei den anderen Küchengöttern?


Einen schönen Sonntag @all.

Heute Mittag

gibt es eine Erbsensuppe.

Am späten Nachmittag

Bitter- Lemon- Cake.

Am Abend

einen erfrischenden Salat und zwar: Ananas - Papaya - Salat mit Chilli und

Cashewkrokant

Salat

Heute gibt es bunten Salat, Pellkartoffeln und Kräuterquark.

Als Dessert ein Sorbet aus Beeren.

Rinderschmorbraten gibt´s heute bei uns

mit Butter-Honig-Karotten und irgend was "Kartoffeliges", das sehe ich dann beim Kochen. Salat kommt natürlich auch dazu ;-)

Flammkueche

gibt es heute abend. Mit Schinkenstreifen, Schalotten, Käse und zum Abschluss einen mit Äpfeln. Dazu gibt es den obligatorischen Salat.

Gebacken

wie ich finde, ein sehr gelungenes No-Knead-Bread. Schmeckte köstlich.

und von innen und so locker und so gut

das No-Knead-Bread.

Nachtisch

Far breton

Kartoffelsalat mit Gegrilltem

Da es heute bei uns recht warm ist, habe ich heute morgen Kartoffelsalat zubereitet. Bei uns gibt es ihn immer mit einem Öl/Essig-Dressing. Er schmeckt so leichter. Mein GöGa mag leider keine Mayonaise. Ich schneide gerne Paprika, Tomaten, Gewürzgurken, Zwiebeln und Äpfel daran. Dazu gibt es gegen Abend etwas vom Grill. Zur späten Mittagszeit gab es ein Zitronenmuffin und einen Cappuccino.

Lachs-Tarte mit Schnittlauch

Bei mir gibts heute Lachs-Tarte mit Schnittlauch. Als Nachspeise dann einen super-saftigen Kaba-Kuchen. Seeeeeeeehr lecker. Rezepte hab ich bereits eingestellt.

Schnelle Pasta und Vorbereitungen für Zucchini-Relish

Heute Nachmittag bin ich vom Küchengötter-Treffen in München zurück gekommen und hatte 3 große Zucchini im Schlepptau, die ich von Mariannchen bekommen habe. Ich habe sie gleich noch geraspelt, die Zwiebeln und das Salz dazu gegeben, damit ich morgen das Zucchini-Relish nach Marainnachens Rezept fertig machen kann. Das wird eine ganz schöne Aufgabe, es werden vermutlich 12 bis 15 Gläser dabei herauskommen. Damit das zeitlich alles klappte, habe ich für morgen ein schnelles Mittagessen vorgekocht. Es wird grüne Nudeln mit Pangasiuswürfel und eine Soße mit Karottenwürfelchen geben. Für die Deko habe ich mal etwas aus einem Stück Gurke gemacht.

Ein kleines Steak und Karlchen's Knusperbrot.

Heute musste ich unbedingt mein kleines Steakthermometer ausprobieren und habe es dann prompt vergessen mitzunehmen. Das Wetter war prächtig und eine Blitz-Marinade wie von Gerd Rindchen vorgeschlagen, kann ich auch. Hat was! Dazu ein Salat und als Highlight des Tages Karlchen's Knusperbrot. 

Login