Was koche ich mit...

Wer macht mit?

7
Kommentare
Tine Putz

Kartoffeln und Pfifferlingen. Nachdem es vorletzte Woche soo Spaß gemacht hat, mit Euch virtuell und anschließend real zu kochen (danke nochmal für das wunderbare Rezept, @Liebstöckel), freue ich mich wieder auf einen neuen Knobel-Kochspaß! Eine zusätzliche Zutat dürft Ihr wie immer selbst bestimmen. Ich bin sehr gespannt auf diese neue Runde! :-)


 


Bei mir wird es ein Hühnchen-Pfifferling-Gulasch mit Petersilienkartoffeln. Über genauere Details muss ich noch nachdenken..


 


So, und jetzt Ihr! :-)

Liebstöckel
Damit mir keiner zuvor kommt

mache ich gern wieder als Erster mit: Meine Idee sind gebratene Pfifferlinge auf Kartoffel-Crêpes, die zu Rehmedaillions flambé gereicht werden. Die Wachholdersabayon dazu zählt hoffentlich nicht mit zu den Hauptzutaten :-))

 

Bild dazu aber erst nächste Woche, da diese schon ausgebucht ist.

 

Tine Putz
Oh, wie schön,

Liebstöckel, dass du wieder dabei bist!  Und dieses Rezept verspricht ja wieder ein geniales Geschmackserlebnis. Bin sehr gespannt. Wachaldersabayon ist selbverständlich keine Hauptzutat. :-)

Kochmamsell
Da mache ich doch gleich auch wieder mit
Was koche ich mit...  

Bei mir wären es Röstis mit einen Klecks Sauerraum oder Creme fraiche, dazu mit Speck und Zwiebeln gebratene Pfifferlinge.

Tine Putz
Lecker,

lecker, liebe Kochmamsell, da bekomm ich doch auch gleich Appetit! :-)

SebastianRiem
Lecker

Ui, das schaut ja lecker aus :-) Und die anderen Gerichte hören sich super lecker an!

Tine Putz
Und noch ein Vorschlag -

Kartoffeltarte mit Pfifferlingen, dazu geräucherter Saibling, wie klingt das? :-)

 

auchwas
Oh ja Tarte

das ist mir auch schon so im Kopf rumgeschwirrt auch mit Sardellen.

Was ich mir auch gut vorstellen kann ist ein Gratin Kartoffel- Pfifferlinge

und die Hähnchen in einem scharfen Kräutersud.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login