Was kochen die Küchengötter am 21.01.2010?

Was gibt es heute Gutes bei Euch? Vielleicht etwas mit Gemüse oder Fleisch?

7
Kommentare
sparrow

Nach vier Tagen Berlin habe ich heute Lust zum Kochen.


Ich koche einen großen Topf Pastasoße mit Gemüse. Davon friere ich Portionen ein. Einen Teil mache ich mit Rinderhackfleisch und den anderen Teil nur mit Gemüse. Dazu gibt es eine große Schüssel Endiviensalat und als Dessert Zimt-Apfelkompott mit einem Klecks Joghurt.


Heute Nachmittag möchte ich glutenfreien Brandteig ausprobieren? Ich habe ein interessantes Rezept mit Käse gesehen. 

Eliza
Heute gibt´s was Fleischiges

Nachdem wir gestern einen Gemüseeintopf verspeisten, darf es heute mal wieder Fleisch sein, nämlich Rindsrouladen, ganz klassisch, entweder mit selbstgemachten Spätzle oder Kartoffelbrei. Das entscheide ich später dann spontan beim Kochen. Salat kommt natürlich auch dazu. LG an Euch alle, Eliza

Aphrodite
Griechische Ambitionen zu SoulKitchen.

Heute gibt's das Minutensteak vom letzten Dienstagskochen. Da hänge ich etwas in meiner Zeitplanung hinterher.

 

Und dann überlege ich, Stifado wäre doch mal n' Wucht. Doch wie mache ich es richtig? Mit Lamm, mit Kaninchen, Wildschwein oder mit Rind?

Oder sollte ich Stifado Stifado sein lassen und lieber einen anderen Schmortopf machen?

Mein aktueller Favorit kommt von "Für Sie". 

Habt Ihr noch eine Idee, bevor ich mich an die Arbeit mache?

Eliza
Oh ja, so ein Schmortopf oder Stifado

wärmt nicht nur den Magen ;) Hallo Aprodite, Du kannst für den Schmortopf alle erwähnten Fleischsorten nehmen. Lamm und Kaninchen sind schneller fertig, Rind und Wildschwein wollen länger geschmort werden. Ich gebe eine Stunde vor Ende der Garzeit sehr gerne Kartoffeln dazu, das schmeckt wunderbar. LG, Eliza

HobbyKoch
Fleißig gewesen

Schmortopf hört sich gut an, eine Idee fürs Wochenende, hab noch viel Wildschwein. Wenig Arbeit, aber lange langsam schmoren lassen. Da krieg ich gleich Appetit. 

 

Mir war auch nach Deftigem, nachdem es gestern Kürbissuppe gab. Heute gab es eine Sauerkraut-Pfanne mit Kassler und Ananas, dazu Zöpfchen, die ich aus Brötchenteig geflochten habe. Da Töchterchen ihre Freundinnen zu Besuch hatte, mussten auch noch Häppchen her. Es gab die süße Variante als Einweihung meiner neuen Minimuffinform. Wenn ich Karlchens Talent hätte, würden sie sicherlich gleichmäßiger und dekorativer aussehen, trotzdem müssen sie lecker gewesen sein, denn die Mädels haben nichts übrig gelassen. Die Rezepte habe ich für Interessierte eingestellt.

Allen, die online sind, einen schönen Abend!

Maus
Lachsragout

Bei mir gab es heute Lachsragout mit Pasteten. Zum Nachtisch habe ich meinen Obstteller geplündert und eine Obstsalat mit Vanilleeis gemacht. Den Lachs, sowie noch weitere Fischsorten habe ich heute frisch eingekauft und dann portionsweise eingefroren. Allen Küchengöttern und Küchengöttinnen noch einen schönen Abend.

karlchen
Aus dem Wok
Was kochen die Küchengötter am 21.01.2010?  

Heute ist wieder mal einiges dazwischen gekommen und deshalb musste ich die Planung ändern und etwas schnelles kochen. Im Lebensmittelladen gab es schöne Zuckerschoten und darum habe ich schnell etwas aus dem Wok gemacht mit Paprika, Putenstreifen und Reisnudeln.

auchwas
Spaghetti

mußte  wieder Mal schnell gehen und dann gibt es  Spaghetti nach diesem Rezept. Einen leckeren klassischen Obstsalat mit Banane, Apfelsine und Äpfeln mit ein wenig Holunderblütensirup darüber.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login