Was kochen die Küchengötter am Dienstag?

Was wird heute in Euren Küchen gekocht oder gebacken? Mach Ihr mit beim Dienstagskochen? Rote Beete stehen heute auf dem Progtramm.

8
Kommentare
sparrow

Ich werde heute eine Rote Beete Carpacchio machen. Das habe ich im Frühjahr mal gegessen und es gespeichert. Mal sehen ob ich es so gut hinkriege.

nika
Kartoffelsalat

von leckeren Emder Kleikartoffeln und selbstgemachter Mayo mit sauren Gurken und Eiern. Den habe gestern schon gemacht, damit er richtig gut durchziehen kann.

sparrow
Fenchel
Was kochen die Küchengötter am Dienstag?  

Heute Mittag gab es Fenchel an Kräuterfrischkäse, Rinderhacksteak und Kartoffeln. Das Carpacchio von Roten Beeten gibt es zum Abendessen.

Ich habe noch Kräuterbutter auf Vorrat gemacht, ausserdem habe ich noch Bromeeren zum Verarbeiten. Ich werde Gelee und Saft daraus machen.

karlchen
Dreimal Rote Bete
Was kochen die Küchengötter am Dienstag?  

Schon länger mal wollte ich versuchen, zweifarbige Ravioli zu machen. Weil es heute beim Dienstagskochen Rote Bete mit Mozzarella gab, weil 500 Gramm davon im Beutel waren und weil Rote Bete so gut färbt, habe ich es dann heute mal gewagt. Es hat eine ganze Menge Arbeit gemacht, aber letztendlich war ich mir dem Ergebnis einigermaßen zufrieden. Die Füllung der Ravioli besteht zum größten Teil aus Roten Beten und Frischkäse, den roten/rosa Pastateig habe ich mit Rote Bete Saft gefärbt. Das Rezept lege ich gleich noch an.

cystitis
Wie jeden Di

habe ich heute nichts gekocht, da ich erst spät nach Hause gekommen bin. Es haben auch einfach heiße Würstchen gereicht

cystitis
@sparrow

Liebe Trudel, Du hast ja tolle Herbstdekorationen gemacht. Ich bewundere Deine Fotos schon ein paar Tage. Wann machst Du das alles nur?

Aphrodite
Mit Streifen!

@Karlchen, ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Wie werden denn diese Bahnen ausgewalzt? Ich bin ja schon froh, wenn zwei Bahnen so gerade auf das Brettchen passen.

karlchen
Ravioli mit Streifen

@Aphrodite, mit dem Raviolibrettchen ist es wirklich nicht einfach, weil die Teigplatte aus der Nudelmaschine zu schmal ist, um in der Breite für zwei Ravioli zu reichen. Ich habe deshalb zwei Teigstreifen überlappend auf das Raviolibrettchen gelegt. Aus den Rest habe ich Nudeln gemacht. Da wäre es fast besser, wenn man diese Ravioli ohne Raviolibrettchen macht. Die ganzen übrigen Abschnitte vom hellen und vom roten Teig habe ich verknetet. Diese Nudeln sehen lustig aus, als ob es Schinken wäre. Hier geht es zum Rezept für die Ravioli.

sparrow
@ cystitis

Die Herbstdekorationen habe ich am Bodensee beim Hermann Hesse Haus fotografiert. Ich habe zuhause auch herbstlich dekoriert aber nicht ganz so aufwändig.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login