Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?

Was wird heute in Euren Küchen gekocht, gebrutzelt oder gebacken?

8
Kommentare
sparrow

Ich werde heute ein Topatenrisotto zubereiten. Dazu gibt es einen Blattsalat mit einer Kräutervinaigrette.

kochloeffel33
was kocht ihr heute?

bei uns gibt es heute putenschnitzel mit kolrabigemüse !!!

nika
Stürmisches Grillen

ist heute bei uns angesagt.

@auchwas: Leider kann ich Dein Profil nicht öffnen. Ich habe es bereits von verschiedenen PC, Orten und Netzen versucht. Liebe Grüße, nika

lilifee
Zucchini-Verwertung

Da meine Zucchini im Garten, sogar trotz schlechtem Wetter, immer noch weiter spriessen ist eine größere Verwertungsaktion angesagt. Also gibt's heute vorweg eine Zucchinicremesuppe und dann noch ein scharfes Gemüsecurry mit Basmatireis - ich hoffe es ist meiner Familie heute nicht zu grün!!! :)

karlchen
Hirse statt Bulgur
Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?  

Heute wollte ich eigentlich den Bulgursalat mit Cranberries von Nicole Stich machen. Zimtstern hatte so davon geschwärmt und ich bin neugierig geworden. Ich war sicher, dass ich noch Bulgur zu Hause hätte, da habe ich mich aber getäuscht. Also habe ich statt dessen Hirse verwendet. Das ganze schmeckt wirklich gut, einen Vergleich zum Original mit Bulgur habe ich nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

sparrow
Gut zu wissen

Danke Karlchen, dass Du den Salat mit Hirse gemacht hast. So darf ich ihn auch essen, denn Hirse ist glutenfrei. Hast Du die gleichen Mengen genommen?

Der Salat kommt gleich auf meine to do Liste

Aphrodite
Noch ein Hirse-Fan!

@Sparrow, glutenfrei muss ich zwar nicht essen. Aber es schmeckt anders / besser als Mehl und es gibt auch ganz andere Möglichkeiten. Zum Beispiel mit Hirse und mit Reismehl. Jetzt bin ich gestern mal wieder bei Nicole stöbern gewesen und habe eine interessante Seite entdeckt: tolle Fotos und Beschreibungen und sagenhafte Rezepte! Schokoladen-Tartlettes mit Birnen mit Reismehl gebacken oder Schokoladen-Brownies mit Ingwer-Eis und Hirse gebacken. So etwas steht aktuell bei mir auf der To-do-Liste. Es muss nicht alles Mehl und auf Weizenbasis sein.

sparrow
danke

Danke @Aphrodite für die interessanten Links, die werde ich mal gleich abspeichern. Auf jeden Fall ist es gut, wenn man nicht zuviel Weizen zu sich nimmt.

karlchen
@Sparrow

Ich habe statt des Bulgur die selbe Menge Hirse genommen, aber bei der Brühe mußte es etwas mehr sein.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login