Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?

Was gibt es heute Gutes aus Euren Küchen. Wird gekocht oder gebacken?

7
Kommentare
sparrow

Bei mir gibt es heute den nochmals leckeren Flammkuchen mit einem Feldsalat dazu-

fee017
Halloumi

Sieht toll aus sparrow! Hätte ich nicht schon gegessen, würde ich richtigen Hunger bekommen. ;)

 

Bei mir gabs heute Gebratene Zucchini in Sojasauce mit Halloumi und Reis.

fee017
Dessert

Und bei den vielen Fotos von Plätzchen, Cupcakes, Muffins & Co überkommt mich richtig Lust auf Süßes! Vielleicht hat jemand einen Vorschlag wie ich schnell (!) und einfach (!) etwas zaubern kann, das meinen Heißhunger stillt?

Aphrodite
@fee,

mit Empfehlung von Tupfen und Eliza. Viel Spaß beim Zaubern :) Ich glaub' die Dinger probiere ich auch mal aus!

nika
Bohnensuppe
Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?  

@sparrow: Dein Flammkuchen sieht spitze aus, steht bei uns diese Woche auch auf der Wunschliste.

 

Bei uns gab es Bohnensuppe. Bei dem feuchtkalten Wetter eine leckere und durchwärmende Suppe.

cystitis
Walnuß-Kräuter-Hackbraten
Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?  

Bei mir gingen heute mit den letzten frischen Kräutern aus dem Garten die Pferde durch. Es wurde ein Hackbraten mit vielen Kräutern und Walnüssen. Dazu gab es Blumenkohl. Hat sogar nach anfänglicher und üblicher Meckerei meinen Jungs geschmeckt.

Wildschwein
Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?  

Und weil ich ein "Faultier" war, hab ich den Rücken zusammen mit etwas Wein, Fond, Möhre, Zwiebel, Knobi und Gewürzen in einen Bratschlauch gesteckt und in den Ofen geschoben. Kartoffeln und Rosenkohl wurden gesalzen und kamen mit Butterflöckchen ebenfalls in den Ofen, damit das Fleisch nicht so einsam ist. Nach 90 min nichts tun konnte ich ein perfektes Mahl dem Ofen entnehmen. Fleisch im Beutel 10 min ausruhen lassen, unterdessen für die Soße einfach nur den Fond mit Sahne einkochen und mit dem Mixer aufschäumen. Fleisch vom Knochen lösen und fertig! Minimaler Aufwand, tolles Essen. (Fond koche ich aus Knochen, Sehnen... immer selbst auf Vorrat und friere ein.)

lilifee
Leichte Küche

Heute hatte ich Lust auf viel Gemüse: also gab's ein leckeres Fenchel-Möhren-Lauch-Gemüse mit Hähnchenbrustfilets, dazu habe ich noch Kürbisbrötchen nach einem Rezept von @auchwas (danke für das gute Rezept!) gebacken. Es hat allen geschmeckt, sogar meinem Sohn (obwohl er doch "Anti-Vegetarier" ist - ja ja)!!!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login