Homepage Community Forum Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?

Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?

Was wird heute in Euren Küchen gekocht, gebacken oder gebraten? Seid ihr an der Weihnachtsbäckerei?

8
Kommentare
sparrow

Heute gibt es Reste von gestern, nämlich nochmal Linsen und Spätzle. Ich backe heute Spitzbuben und zum zweiten Mal Hutzelbrot.

Selleriepüree und gebratene Lachswürfel

sind geplant. Mal sehen, ob mein lieber Mann das herunter bekommt. Für mich alleine zu kochen, finde ich soooo langweilig.

Familienrezept

Bereits gestern hatte ich einen Kartoffel-Karotten-Stampf nach einem Familienrezept vorbereitet und den haben meine Tochter und ich genossen.

Ein lieber Freund war zu Gast

Nach langer Zeit hatten wir wieder einen lieben Freund zu Gast und deshalb gab es Außergewöhnliches mitten in der Woche.

Amuse geule: Lolli von der Entenstopfleber

Vorspeise: Sautée von der Jakobsmuschel mit Lauch und Tomatenspalten

Zwischengericht: Gebratenes von der Wachtel auf Schwarzwurzelpuree

Hauptgericht: Rehlende im Nussteig auf Spitzkohl mit Kartoffel-Pilz-Strudel

Nachtisch: Variationen von der Orange mit Kaffee-Creme-Brulee und Schwarzkümmel-Hippe.

Es war wieder einmal ein kulinarisches Highlight seit Langem. Am Freitag sind die Freundinnen der meiner Frau zu Gast. Begehrlichkeiten für diesen Tag wurden geweckt und es gibt noch ein paar Reste die Verwendung finden können. 

Das Amuse Geule siehe Bild

Die Vorspeise

Es gibt Vebesserungspotential!

Das Zwischengericht

Die Frische der Produkte gibt den maximalen Geschmack

Das Hauptgericht

Eine ziemlich aufwändige Komposition, aber das Resultat rechtfertigt jede Minute Aufwand

Der Nachtisch

Ich bin selber begeistert

Nicht gebacken,,,,Zitronenschnitzel,,,

nach diesem Rezept, die geliebte Pasta, und dazu Mozzarella-Auberginen, köstlich. Das Backen schiebe ich noch vor mir her.

Login