Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?

Was kommt heute bei euch auf den Tisch?

7
Kommentare
sparrow

Heute gibt es Spaghetti Carbonara und eine Schüssel Salat dazu.

Kochmamsell
Einfach, aber lecker

Hallihallo,
heute gibt es Leberkäse aus dem Backofen, Bratkartoffeln und Spiegelei, dazu Tomatensalat.
Muss heute noch Einkaufsliste machen, da Freitag wieder Kochen für die Kirche angesagt ist.
Schönen Tag

lundi
Wenn mir mal nichts einfällt

gibt es Pasta, Suppe, oder es gibt Möhren. Die hab ich immer im Keller. Und da die Haselnüsse sich gestern so harmonisch an die Rote Bete schmiegten, heute ganz unkompliziert aus dem Vorrat: Möhren mit einem einfachen Petersilien-Haselnuss-Pesto und Spiegelei. Das muss reichen. Der Nachtisch dafür opulenter: Apfelkuchen (Mürbeteig gefüllt mit geraspelten Äpfeln) und Vanillesoße.

sparrow
Spaghetti Carbonara
Was kochen die Küchengötter am Mittwoch?  

Ich habe dieses Rezept aus meinem glutenfreien Kochbuch genommen. War mal wieder richtig gut.

KleineKöchin
Nudeltag scheinbar

Noch müde vom Nachtdienst und alleine zuhause heute- schnell muss es gehen, und einfach darf es (wie immer) sein.

Die Schinkennudeln kommen mir da doch gerade recht und schmecken ob ihrer Tradition auch immer wieder super lecker.

crazycook
Suppe

Es sollte schnell gehen. Ein Tag vollgepackt mit Terminen. Also musste es eine Suppe mit Gemüse sein, so etwas wie eine Minestrone. Die Rezepte hier haben mich alle nicht so richtig überzeugt, da in fast allen Dosenbohnen, Nudeln und/oder Dosen-Tomaten enthalten sind. Also habe ich fein gewürfeltes Gemüse aus Kartoffeln, Zucchini, Auberginen, Möhren, Stangensellerie, Fenchel, Lauch, Lauchzwiebeln, Knoblauch, rote und gelbe Paprikaschoten, frische Tomaten, 2 Scheiben Ingwer und Kräuter in Geflügelbrühe gekocht. Fettarm und sehr geschmackvoll. Ich habe mir noch eine frisch geschnittene rote Pepperoni über die Suppe gestreut um etwas Schärfe in die Suppe zu bekommen. Wir haben die Suppe restlos aufgegessen denn aufgewärmtes mögen wir nicht auch wenn manchmal behauptet wird, dass es besser schmecken soll als frisch gekocht.

Toskanafan
Spaghetti, mit Garnelen immer wieder gut,,,,

@sparrow, fast hätte ich umdispnoniert, Spaghetti Carbonara ist ebenfalls der Hit. Doch ich habe sie mit Garnelen gemacht, fast nach diesem Rezept, diesmal mit Cocktail-Tomaten und etwas Weiswein einen Sugu gemacht. Zum Schluß die  Spaghetti in der Sauce geschwenkt. Die Spaghetti haben den Sugo ganz aufgesogen. Unwiderstehlich gut,

nika
Hausfrauenkost

Ich tanzte aus der Reihe, denn es gab selbsteingelegtes Sauerkraut mit Kartoffelstampf. Eine Putenoberkeule (nicht so fetter Ersatz für Eisbein) habe ich mitgekocht. Zu dritt haben wir alles aufgegessen.  Aus mir nicht bekannten Gründen haben wir zuhause keinen Internetempfang, deshalb erst jetzt mein Kommentar.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login