Was kochen die Küchengötter am Montag?

Wird heute bei euch gekocht oder gebacken?

7
Kommentare
sparrow

Nach einem üppigen Wochenende gibt es heute ein leichtes Essen, nämlich einen Karotten-Kartoffeleintopf mit Fleischklößchen.

nika
Gottseidank ist Regentag
Was kochen die Küchengötter am Montag?  

Die senkrechten Regenlinien beweisen es. Die Dachrinne fehlt uns noch.

 

Nudeln und Baguette werden vorbereitet. Beides mit Dinkelmehl für die kommenden Tage mit unseren Gästen. Da wird sicherlich eine kleine Portion Nudeln für uns abfallen. Dazu gibt es gebratene Austernpilze und ein Sahnesößchen mit Mehlbutter angedickt, denn die muss ich auch vorbereiten. Ein Tomatensalat Alicantiner Art wird das Essen dann wohl abrunden.

nika
Der Nudelteig
Was kochen die Küchengötter am Montag?  

ist fertig und es wurden Bandnudeln mit leichtem Chili-Charakter. Der Baguette-Teig ist angesetzt und steht im Külschrank. Die Nudeln haben wir dann auch probiert. Ein Schinken-Sahne-Sößchen komplettierte unser Essen und dazu hatten wir einen knofigen Tomatensalat.

apprenti1
Aus dem vorproduzierten Programm

der TK gab es heute schwäbischer Sauerbraten mit Knödel und frischem bunt gemischten Salat.

maritimu
Aus der Not eine Tugend gemacht...

...habe ich mit dem übriggebliebenen Bratenfleisch vom gestrigen Tag. Ich habe nämlich daraus eine Tellersülze mit Sauerrahmdip zubereitet, dazu gab es Bratkartoffeln und Salat - war richtig gut...

 

LG

maritimu

Ein Liebling

Lecker Pasta mit Thunfisch und Pilzen hatte ich auf dem Teller. Schmeckt mir einfach immer.

ChristinaB
Karotten-Kartoffeleintopf mit Fleischklößchen.

Das sieht soooo gut aus!

Toskanafan
@Sparrow,

das sieht wirklich sehr gut aus, wie hast Du die Fleischklöschen gemacht?.  Gebraten, gekocht, gedämpft?, wie?.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login