Homepage Community Forum Was kochen die Küchengötter am Ostersonntag?

Was kochen die Küchengötter am Ostersonntag?

Was wird heute in euren Küchen gezaubert ? Gibt es ein Festessen bei euch? Ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest.

10
Kommentare
sparrow

Bei uns gibt es heute Roastbeef niedergegart mit Kräuterkruste. Dazu mache ich Rösti und Gemüse. Als Dessert gibt es eine leichte Orangenmousse mit Schokosoße.

Fröhliche Ostern

Heute gibt es Lammrücken mit Zucchini-Paprika-Gemüse und Rosmarinkartoffeln.Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Ostersonntag.

Spinatrisotto mit Garnelen

Frohe Ostern auch von mir an alle ;-) Habe heute zum Mittagessen ein Spinatrisotto mit Garnelen gemacht, heute abend gibt es dann einen Linsensalat mit Tomaten und Schafskäse. Keine traditionellen Ostergerichte, aber lecker und entspannt in der Zubereitung.

Roastbeef

Das niedergegarte Roastbeef war super gut, genau auf den Punkt richtig. Die Kräuterkruste war aus Butter, Semmelbröseln, Parmesan, Knoblauch, körniger Dijonsenf, Honig, verschiedenen Kräutern (Thymian, Bärlauch, Rosmarin, Petersilie), Salz, Peffer und ein paar Spritzern Zitrone. Das Ganze war 2 Stunden im Ofen, davon 10 Min. unter dem Grill. Alle waren begeistert von diesem saftigen zartebn Fleisch. 

War das ein Tag!

Ohne Motivation aus dem Radio hätte ich das alles nicht geschafft. 13.00 Uhr ging es los - synchron grillen. Die Eier vom Grill waren der Hit. Auf so eine Idee muss man erst einmal kommen: Wachsweiche Eier pellen und in Schinken (wir haben Serrano-Schinken genommen) auf den Grill gelegt. Die Kräuter für das Dressing hatte ich mir aus der Tüte für Dienstag gemopst.

Und Doradenfilets gab es noch...

die in einer Marinade aus Limetten gebeizt wurden. Ich durfte das Gemüse schnippeln. Oh, meine Tochter offenbart eben, dass sie gerne Gemüse schnippelt. Das nächste Mal machen wir auf jeden Fall auch wieder mit :)

Die Lammrückensteaks...

waren die besten. Selbst die Kinder waren dieser Meinung, was ich doch erstaunlich fand. Kartoffelgratin im Alupäckchen waren witzig. Ich hatte noch lila Kartoffeln und Topinambur und habe Fächerkartoffeln daraus geschnitten. 

Lass dieses Dessert an mir vorüberziehen.

Zunächst ist meine "Büroküche" nur rudimentär ausgestattet. Und so hatte ich zum Schlagen des Eischnees nur einen Schneebesen zur Hand. Quark-Soufflé in einer Pfanne mit Wasser grillen. Und was soll ich sagen: Super einfach! Wie herum wird das Soufflé denn nun serviert? Bei uns war die Aprikosenmarmelade, die unten in die Tasse kam oben, na ja! Es war ein erlebnisreicher Tag.

Restessen

Wir hatten ja gestern unseren großen Tag. Heute wurden die Reste vertilgt.

Fröhliche Ostern, Euch allen,,,,

Köstliche Bauernente,,,meine Bauern-Ente war bei meinem Schwager im TK. geparkt, Er sollte sie Anfang Feb. mitbringen, doch hatte er vergessen. So gabs diese heute. Ich hatte sie mit Äpfel/Zwiebel gefüllt, und beim Bräunen mit Orangensaft-Honig bepinselt.  Richtig kross war sie, gut, herzhaftes Fleisch. Die Garzeit bei 2 KG, hatte ich 2 Std. .Heißluft, 180°, dann 30 Min, offen zum Bräunen, gleiche Temperatur. Es lag wohl an der Ente, und am Futter,  nach dem Essen durfte sie noch mal für ca. 2 Std. in den Ofen. Aber macht nichts,hätte nicht besser schmecken können. Das kriege ich hin. dazu gabs Rotkohl, mit meinem (Spezialgewürz, nämlich einfach, selbst eingekochte Williams-Christbirnen in Piment und etwas Zimt ), das zum fertigen Apfelrotkohl und etwas Orangenschale. Uuund natürlich Thüringer Klösse.

Nachtrag...

ich hatte gestern am Ostersonntag Ravioli mit einer Zucchini-Ziegenkäsefüllung und dazu eine Tomatensauce, die eigentlich ein Schaum sein sollte.... Leider habe ich sie nach dem montieren mit Butter noch mal aus Versehen auf eine heiße Platte gestellt und danach nicht sofort wieder geschaut... Lecker war es trotzdem! :)

Login