Was kochen die Küchengötter am Samstag, 06.03.2010?

Was kochen und backen die Küchengötter heute Gutes? Gibt es vielleicht einen guten Kuchen zum Sonntag?

8
Kommentare
sparrow

Samstag ist Suppentag. Heute gibt es einen Kartoffeleintopf mit Fleischklösschen. Für den Sonntag backe ich einen Apfelkuchen.

lalinea1965
@ Sparrow

Danke für das hübsche Frühlingsbild. Man tut ja alles um den Frühling zu rufen. Ich backe heute deswegen italienische Pizza.......in Gedanken an wärmere Gefilde.

Aphrodite
Meine Tochter wünscht sich einen Apfelkuchen.

Jetzt springe ich gerade zwischen zwei Rezepten hin und her. Eines, das ich immer schon mal machen wollte. Da kommt aufgeschlagene Sahne in den Teig mit wenig Zugabe von Mehl. Oder das Rezept von Maus (Schwedische Apfeltorte). Da wird der Eischnee aufgeschlagen. Jetzt hat wohl niemand beide Rezepte mal probiert und könnte sagen, was nun besser ist? Ich kann mich nicht entscheiden.

Camille
Käse-Spinat-Spätzle

Bei uns gibt es heute Käse-Spinat-Spätzle. Übrigens ist hier über Nacht der Winter mit viel Schnee zurückgekehrt.

karlchen
Pasta mit Lachs
Was kochen die Küchengötter am Samstag, 06.03.2010?  

Drei Tage lang konnte ich jetzt nicht kochen und heute hatte ich Lust auf Pasta mit Lachs. Ein paar Frühlingszwiebeln, Frischkäse, Zitronensalzflocken und etwas von der Cafe de Paris-Gewürzmischung kamen auch noch dazu.

sparrow
Die Backlust hat mich erwischt
Was kochen die Küchengötter am Samstag, 06.03.2010?  

Bei dem ekligen Wetter hatte ich Lust zum Backen. Ich habe für einen anstehenden Geburtstag  40 Mini-Quiche-Lorraine gebacken. Es war zwar etwas Arbeit aber das Ergebnis ist gut.

sparrow
Morgen gibt es meinen Lieblingsapfelkuchen

Morgen gibt es meinen Lieblingsapfelkuchen. Dieses Rezepte habe ich gelernt, als ich von über 40 Jahren in einem Hotel gearbeitet habe. Noch heute lieben alle diesen saftigen Kuchen. Der Teig ist fertig. Gebacken wird er frisch, denn so schmeckt er am Besten.

Toskanafan
Heute etwas mediterran,,,,

Bei diesem endlosen Schnee, heute wieder, musste mal so was her. Es gab Obatzda Italiano, Serano Schinken, Baguett- Salami und Pellkartoffeln, dazu ein herzhaftes italienisches Baguette. Der Obatzda hatte eine herrlich frische Note, wird öfters gemacht, die Küche duftet noch immer traumhaft nach dem Basilikum, was ich heute gekauft hatte, man fühlt sich gleich in einen Sommerabend versetzt. Hier das Rezept.

Mohnkuchen
Muscheln

Heut abend waren wir italienisch Essen, nach köstlicher Antipasti gabs für mich eine riesen Schüssel in Tomatensoße ;-))) Nachtisch (ess ich ja sonst nicht) gemischter Teller mit köstlichem Tiramisu, Panna cotta usw. Dafür fällt morgen das Frühstück flach...

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login