Was kochen die Küchengötter am Samstag?

Was wird heute bei euch gekocht, gebacken oder gebruzzelt?

10
Kommentare
sparrow

Da unsere Englischen Gäste mit großer Verspätung erst um 22.30 Uhr ankamen, habe wir uns entschlossen das Menue heute zu machen. Gott sei Dank geht das auch. Habe noch schnell einen Zitronenkuchen bei der Nachbarin gebacken.

nika
Tolle Nachbarin
Was kochen die Küchengötter am Samstag?  

Heute ist Grillen angesagt, das Wetter könnte sogar dazu einladen. Dazu habe ich bereits Reisdeckelchen gebacken und Sparrows Zucchinitortilla wird in Muffingröße dazugebacken. Ausserdem wird es die ofengegarten Tomaten geben. Salat dazu und vielleicht eine Rote Mojo-Sauce und dann kann der Tisch gedeckt werden.

KleineKöchin
Was ist los mit dem Sommer???

Da kommt einfach keine Laune auf, bei uns ist heute wieder schlechtes Wetter, entgegen der Vorhersage.

Zum Frühstück habe ich mir deshalb eine tolle Müsli-Variante gemacht mit Kokos und Sanddorn- ist schon als Guten-MOrgen-Müsli angelegt.

 

Und später dann werde ich mir diese Hackfleisch-Pfanne machen. Das Rezept habe ich schon lange auf der Warteliste, und zum heutigen Tag passt es irgendwie perfekt.

Aphrodite
Ich hatte auch ganz anders geplant.

Wieder mal entspannt draussen sitzen, Kleinigkeiten essen. Und nun? Wolkenverhangener Himmel, Nieselregen und 20 Grad. Ich glaube, ich mache die Pansotti von auchwas. Für meine Tochter mit Walnüssen und für mich mit kleinen Tintenfischen. Cornelia Poletto hatte gestern bei Lanz... so eine tolle Idee. Und dann habe ich hier gerade ein interessantes Rezept entdeckt, da wird Dolcetto reduziert und im Nudelteig verarbeitet. Mit solchen Spielereien vertreib ich mir den Samstag.

lundi
Tomatenrisotto
Was kochen die Küchengötter am Samstag?  

Angebraten mit Zwiebel und Knobi, gerührt mit Gemüsebrühe und Tomatensaft 1:1, vollendet am Schluss mit Mini-Tomatenwürfelchen, Butter, Parmesan und Basilikum. Dazu Dorsch gedünstet, nur mit etwas Butter, Salz und ein paar wenigen Tröpfchen Limettensaft. Als Dessert Tiramisu.

nika
Das Dreierlei
Was kochen die Küchengötter am Samstag?  

wurde noch durch Salate und leckere selbstgemachte Saucen ergänzt und es ist gerade soviel übrig, dass wir morgen zum "Elführtje" noch einen kleinen Imbiß haben.

JulietteG
HILFE!!!!!

Ich habe das erste Mal versucht Eier zu pochieren, um in Anschluss gebackene Eier ala Schuhbeck (auch wenn ich ihn sonst nicht gerade verehre) zu machen! Alle Versuchstechniken sind schief gegangen!!! Ist von Euch gerade jemand online und kann mir einen schnellen Tipp geben????? Ansonsten gibt es halt was anderes!!! :)

 

P.S.: Schuhbecks Tipp: Eiweiß mit Essig beträufeln und dann ins Essigwasser geben.... KüGö Video: Mit Schöpfkelle ins Wasser geben... Wasser habe ich auf moderater Hitze, aber nichts will funktionieren!!!

cystitis
Hühnerfrikassee

Ich bin bei diesem Wetter, zum Glück regnet es nicht, dabei meine eigenen Rezepte zu sortieren. Das Eine oder Andere werde ich nach und nach noh einstellen. Da dachte ich mir, daß ein Hühnerfrikassee doch recht angenehm sein könnte.

JulietteG
Ich pochiere Eier...
Was kochen die Küchengötter am Samstag?  

zumindest versuche es: das Ergebnis.... Also eigentlich wollte ich von Schuhbeck dieses Rezept umsetzen. Wenn man sich das Video zur Sendung "Lanz kocht!" anschaut, dann sieht das ja aber auch verdammt einfach aus. So wagte ich mich auch mal an pochierte Eier! Ich setzte alles fleißig um, aber das Eiweiß hüllte sich gar nicht so schön um das Eigelb, sondern schwamm diesem hinterher und so hatte ich eine Art Ei-Sternschnuppe produziert. Gut, war der erste Versuch und so schnell gebe ich nicht auf (sicherheitshalber hatte ich 10 frische neue gekauft statt der üblichen sechs). Zweites Ei war dasselbe Trauerspiel... Nach dem fünften schaute ich hier mal bei den KüGö ins Videokochen und dort wurde das Ei mit einer Schöpfkelle ins Wasser gegeben... Ebenso probiert... Es wollte einfach nicht funktionieren. Eins wurde zwischendurch mal fast etwas ansehnlich, aber das nächste wollte auch schon nicht mehr, obwohl ich vermeintlich alles gleich machte. Also gab es bei mir überbackenes Eigelb.

Jetzt fragt Ihr Euch berechtigterweise: Wo ist der Spinat.... Ehrlich gesagt, hatte ich zwischendurch die Lust am Kochen leicht verloren. Von gestern hatte ich noch einen Rest Reis, den ich einfach in der Hühnchensauce erwärmte. Ich hatte mittlerweile ziemlich Hunger und wollte nur noch satt werden.

Noch ein Wort dazu, dass ich im vorherigen Eintrag schrieb, dass ich Schuhbeck ansonsten nicht verehre: Sicherlich hat er schon einige gute Ideen. In der Sendung "Lanz kocht" weiß er jedoch so unerträglich oft alles besser, dass man sich die Sendung mittlerweile kaum noch anschauen kann. Andererseits vertreibt er Fertigprodukte... Nicht nur die Suppen, sondern auch von den typischen Tütchen schaut sein Gesicht einen beim Einkaufen an.... Wenn man etwas propagiert, dann bitte konsequent... Er hüpfte jedoch auf das Marketingpferd und steht nun zwischen zwei Stühlen...

Das ist für mich einfach ein Widerspruch in sich... 

 

Naja, das nächste pochierte Ei wird es bei mir jedenfalls nicht so schnell wieder geben. Es sei denn, ich habe mal ganz viel Zeit und gaaaaaanz viele Eier! :)

Toskanafan
Gegrillt,,,,,, köstliche Forellen,,,,

diesmal habe ich noch getrocknete Tomaten und Rosmarinzweige zusätzlich in die Forellen gesteckt,,,,,unwiderstehlich gut,,,, Nach diesem Rezept. Dann noch ein paar Zuchini-Fleischspieße, verschiedene Salate usw……

Schlumpi
Verspätet
Was kochen die Küchengötter am Samstag?  

Gestern hab ich mir mal wieder den leckeren Ofenfisch gemacht. Dazu gab es Gemüse"lasagne": In der Mitte Aubergine und Mozzarella geschichtet, außen Zucchini, Tomaten und Emmentaler.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login