Was kochen die Küchengötter am verschneiten Samstag?

Der letzte Samstag vor Weihnachten. Da werden noch schnell ein paar Geschenke gekauft. Wenn noch Zeit zum Kochen bleibt, was gibt es da bei euch?

7
Kommentare
sparrow

Im Keller wartet ein wunderbarer Muskatkürbis auf die Verarbeitung. Daraus wird eine Kürbis-Apfelmarmelade mit Ingwer und Calvados und eine feine Kürbissuppe. Dazu backe ich Flammkuchen.

JulietteG
Heute Abend bin ich...

eingeladen und brauche mir somit keine Gedanken um Essen zu machen! :) Was es genau geben wird, weiß ich noch nicht!

KleineKöchin
Sehr angeschlagen...

...bin ich von der gestrigen Weihnachtsfeier, die doch um einiges länger wurde als ich geplant hatte :-)

 

Nachdem ich nun den ganzen Tag sehr fürsorglich versorgt wurde, möchte ich mich zumindest am Abend aufraffen. Ursprünglich hatte ich Suppe im Kopf, aus dem Gedanken wurde dann ein Bohneneintopf.

Jetzt aber käme mir oben genannter Flammkuchen auch recht, am liebsten dieser hier. Den habe ich schon mal gemacht und er war einfach himmlisch.

Rinquinquin
Jakobsmuscheln

werde ich mit einer Safransauce auf dünne Taglierini legen. 

Rinquinquin
mit Zitronengras und Ingwer
Was kochen die Küchengötter am verschneiten Samstag?  

Ich bin in der Experimentierphase .......

nika
Gebuttertes Steak

und dazu gab es gebratene Kartoffelspalten. Ein kleines Champignon-Sahne-Sößchen komplettierte das Essen und wir haben es genossen. Theoretisch könnte ich es morgen noch einmal essen, aber die Läden haben geschlossen :)).

Aphrodite
@Rinquinquin,

Experimentierphase für's Dienstagskochen oder als Weihnachtsvorbereitung? Du hast so viele Rezepte mit Jacobsmuscheln. Hast Du schon mal Jacobsmuschel-Carpaccio probiert?

Rinquinquin
Jakobsmuschel-Carpaccio

habe ich mal in einem Restaurant gegessen, wunderbar. Das würde ich aber lieber mit frischen Jakobsmuscheln machen, ich habe ja immer nur tiefgekühlte und die heute waren noch dazu auch sehr klein.

 

Die Experimentierphase war für das Drumherum. Ich habe in HH eine Ingwer-Kokos-Suppe mit Garnelen gegessen, DIE will ich auch selbst machen und so probiere ich gerade herum. Das ist meine Aufgabe für die kommende Woche :-)) (ich habe ja sonst gar nichts um die Ohren).

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login