Homepage Community Forum Was kochen die Küchengötter heute, am 22.01.2010?

Was kochen die Küchengötter heute, am 22.01.2010?

Kochen, Backen, Brutzeln, Braten alles was die Küchengötter heute so zaubern in den Küchen.

17
Kommentare
auchwas

Ich werde heute  Hefeklöße machen mit Vanille Soße und Heidelbeeren, alles nach Wunsch, wollte ich doch so gerne einmal Buchteln machen, doch 2 gegen 1e.


@all einen schöne Tag.

Quinoasalat

Zum Mittagessen mache ich uns diesen Quinoasalat, die Avocado wird allerdings durch Tomaten ersetzt. Ich hab noch nie Quinoa gemacht, bin aber kürzlich im Supermarkt quasi über eine Packung Quinoa "gestolpert". Mal sehen wie uns das schmeckt.

Zum Nachtessen gibt es einen einfachen und schnellen Gratin aus Kartoffeln und Hähnchenbrust.

Volles Programm

Beginne heute schon mit kochen für das 5-Gänge-Menue zu dem meine Eltern uns morgen besuchen kommen - à la Dieter Müller, da ich dort einen Kochkurs belegen durfte:Cappucino von Curry und Zitronengras mit Gamberettispieß,Lachfilet mit grünen und weißen Spargelspitzen (leider TK),Carpaccio mit Thunfisch-Limonen-Creme und Pfifferling-Aprikosensalat,Geschmorte Kalbsbäckchen mit Stielmus undNuss-Pfirsichtartelett mit VanillecremeFreu mich schon so aufs Kochen!!

@auchwas: Ist das Rezept zu dem Brot das du am 18. gebacken hast hier eingestellt? Es sieht einfach so lecker aus...

Wow, das hört sich gut an

@Sandy, das hört sich aber gut an. Da würde ich auch gerne vorbeikommen.

Bei uns gibt es heute Sauerkraut mir Speck, Blut- und Leberwurst und Kartoffelpüree. Als Nachtisch gibt es eine Apfelspeise.

mmmh, Sandy, das klingt suuuuper

Liebe Sandy, das hast Du ja leckeres vor, ich wünsche Dir gutes Gelingen, vielleicht gibt es ein Foto für uns??

Oh, je jetzt  fällt's mir ein das Brot, ja ich werde heute das Brotrezept einstellen es ist eines aus meiner Topf-Brot-Serie, d.h. das Brot wird im Gusstopf gebacken und dadurch super Kross und lecker, der Teig wird 24 h Stunden vorher angesetzt mit 2erlei Mehl und Dinkelschrot, nicht viel Arbeit nur Zeit und einen Topf und ich muss mich auf machen zum Schreiben, mache ich doch viel frei Hand und dann fehlt mir meist das beste Rezept, doch dieses Brot wird  und ist festgehalten nur hier noch nicht,  ist superlecker. LG auchwas.

Gleich gibts Süßes.....

Bei uns gibt es in 30 min. Buchteln gefüllt mit Kürbis-Aprokosenmarmelade und Vanillesauce.....mmmh nur noch 29 min.

Heute ist Karlchen's mex. Reispfanne dran.

Da ich von gestern noch ein paar kleine Schweinesteaks übrig hatte (60 g Fleisch hatte ich glatt überlesen und 120 g erschienen mir schon wenig) kam, was kommen musste: RESTE. Das Fleisch habe ich in einer Zitronen-Öl-Marinade eingelegt. Zur Reispfanne gibt es noch eine Sour-Cream. Ich habe mich für den Dip mit dem geringsten Zutatenmix entschieden. Keine Ahnung wie selbst gemachte Sour-Cream im Original zubereitet wird.

Wieder was gelernt!

@Aphrodite

Sour-Cream war bisher für mich immer ein Fertigprodukt, das ich in USA als Ersatz für Saure Sahne gerne nehme und wo ich gerne ins Kühlregal greife, da ja Fertigprodukte nicht so mein Ding sind, ist Sour-Cream ohne Zutaten und zusätzliche Stoffe, also ein Produkt was gekauft wird.

Ach und ja, jetzt und hier  kann man Sour-Cream auch machen, doll mit Zutaten das läßt der Fantasie wieder freien Lauf, danke für den Tipp.

Reispfanne von Karlchen klingt gut könnte ich mir für morgen vornehmen. Danke auch für diesen Tipp. LG auchwas.

Quark-Nocken mit mazerierten Orangen

super lecker ..

@ alle fleißige Kochfreunde

Ich habe mich ein paar Tage ausgeklinkt. Der berufliche Stress ließ mir keine Wahl (nach einer Woche Abstinenz ist das höllisch). Wir sind in den letzten Zügen für die Halbjahreszeugnisse. Deshalb wird es bei uns heute im Laufe des Tages eine tolle Käseplatte mit Baguette geben und heute zum Abendessen Lamm mit gaaaaanz viel Knoblauch und Salat. Morgen wird wieder richtig was Feines gekocht, was, das sehe ich erst, wenn ich auf dem Wochenmarkt war, denn ich bin eine Spontanköchin.

 

@nika

ein Lebenszeichen von Dir, habe Dich vermisst!

Mit Käseplatte und Lamm bist Du ja gut versorgt, noch en Gläschen Wein und einen gemütlichen Abend zum Stress abbauen. Und dann morgen auf dem winterlichen Wochenmarkt ein gutes Angebot und Mal sehen was Frau Spontanköchin dann zaubert, hört sich gut an. Ein schönes ruhiges und genußreiches Wochenende.

@auchwas

Die Krankenwoche musste aufgeholt werden und dann noch diese Stresswoche... Die nächste Woche wird nicht viel besser. Und trotzdem geht es aufwärts, bin wald wieder aktiv dabei muss nur kurz noch auf Dienstreise nach Lissabon.

Oh je, das ist Vollprogramm

@nika

dann drücke ich Mal die Daumen das alles guuut klappt und Du gesund und munter mit neue Kochideen hier wieder einsteigst. LG auchwas.

Gestern wurden wir bekocht (Kässpatzen - hmmmmm)

heute muss ich selber ran. Meine Schwester ist zu Besuch und hat sich Sauerkraut-Lasagne gewünscht - die wird es heute also geben. Dazu noch ein Salätle und zum Nachtisch Vanille-Eis mit lecker Johannisbeer-Likör, den ich auf dem alternativen Weihnachtsmarkt in Mannheim gekauft habe.

Hab das Messer schon in der Hand

@Tupfen, marzerierte Orangen habe ich ja noch nie gehört. Interessant! Interessant! Heute schäl' ich, morgen back' ich und dann gibt's ein leckeres Orangen-Gratin. Freue mich darauf! DANKE,DANKE, DANKE!

Zucchini-Spaghetti mit Feta-Hackfleisch-Sauce

... war super lecker und alles hat zusammengepasst! Einfach Nudeln gekocht und in einer Pfanne etwas Zwiebeln und Zucchinischeiben angebraten und kurz die Nudeln dazugegeben. In einer anderen Pfanne das Hackfleisch angebraten, gewürzt; Sahne, Gemüsebrühe und Feta dazu, noch mal nachgewürzt. Dazu gab es noch einen Feldsalat... Lecker!

Feldsalat mit Walnüssen und Speck

Heute Abend hatten wir Lust auf Feldsalat mit Walnüssen und kross gebratenen Speckwürfeln an einem Blasamicodressing. Dazu gab es verschiedene Käse.

Klare Ochsenschwanzsuppe

Eine klare Ochsenschwanzsuppe, die Lieblingssuppe meines Mannes, gab es heute bei uns zu Mittag. Bei den Minus-Temperaturen war sie genau richtig. LG Maus

Login