Was kochen wir am Dienstag?

Heute ist wieder Dienstagskochen und zwar mit Zucchinischnitzeln. Habt ihr Lust darauf?

9
Kommentare
sparrow

Ich bin dabei und freue mich schon auf dieses Zucchinigericht.

Kochmamsell
Schnelles Kochen

Nachdem die Maler heute das zweite Mal zum Fenster und Balkon anstreichen kommen, habe ich ein Leberkäsbrät im Backofen, dazu gibt es Kartoffel-Gurkensalat.

kein dienstagskochen...

...da Zucchini eines der wenigen Sachen ist, die ich absolut nicht mag. Bei mir gabs mal wieder Rosinenmöhren, allerdings nicht mit couscous sondern mit Vollkornreis.

sparrow
vorbereitet
Was kochen wir am Dienstag?  

die Zucchinischnitzel sind vorbereitet, mit Käse und Basilkum gefüllt, wir das sicher ein Hit. 

Rinquinquin
:-)))

Ich bin mal gespannt, wann es die erste Rückmeldung aus der Männerwelt wegen des Worts "Schnitzel" gibt. So wie kürzlich beim Pilzgulasch. 

Rinquinquin
bei uns

wandert der Fleischkäse aus Neuburg heute in die Pfanne. Darauf kommt dann noch ein Spiegelei und dazu gibt es Kartoffelsalat. 

auchwas
Leichte Häppchen!
Was kochen wir am Dienstag?  

Der Kommetnar meines Mannes! Aber gut hätte ich nicht gedacht. Endlich hatte ich heute Zeit  dabei zu sein, hier und überhaupt wieder mal was zu probieren. Muss gestehen habe auch  das Rezept ergänzt. Zucchini mit einem Pesto mariniert (scharf) und Schafsfrischkäse in die Mitte gegeben. Danke für den Käse-Tipp an @sparrow.

Eingewickelt in frischen, gut geräucherten Metzger-Kochschinken, die Panade aus Cornflakes.

Die Tomaten (eigene) aufgeschnitten und ein Aprikosen-Dressing mit Basilikum gemacht und alles zusammen, sehr gut! Gibt es bestimmt wieder. LG auchwas.

lundi
Schmorgurken

Vor Gurken kann ich mich kaum noch retten. Für heute wurden sie geschmort. Ganz minimalistisch. Dazu braucht man natürlich besonders aromatische und nicht zu kleine Gurken! Butter (nicht geizig sein damit), geschälte, entkernte Gurkenstücke (3 cm), Salz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe und 1 große, enthäutete, gewürfelte Fleischtomate. Alles zusammen in einem breiten Topf so 5-10 min mit geschlossenem Deckel dünsten. Fertig. Dazu kleine Hackklöpschen, deren Masse mit Möhrenraspeln angereichert wurde. Für mich persönlich noch etwas Chili.

Toskanafan
Kräuter-Rösti mit Pfifferlingen,,,,köstlich,,,,
Was kochen wir am Dienstag?  

Oh, dachte schon das wird nichts,,,,, am besten, die Kartoffeln für diese Rösti am Vortag kochen. Ich bin eben kein Schweizer, kenne Rösti aus  rohen Kartoffeln mit Ei und Zwiebel, etwas Muskat/Salz/Pfeffer. Die mache ich freestyle, wie @auchwas immer schreibt. Der Herr des Hauses war ganz begeistert von diesen Kräuter-Rösti und den herrlichen Pfifferlingen. Also eine 1s.  Die Pfifferlinge lachten mich an, und ich wollte das Rezept schon lange machen. Die Pfifferlinge machte ich ebenfalls wie gehabt. Dazu gabs  Blattsalat mit Himbeerdressing..

Höhlentier
Linsensalat mit gebackenem Ziegenkäse
Was kochen wir am Dienstag?  

Da wir am Freitag in den Urlaub fahren, müssen noch alle verderblichen Vorräte aus dem Kühlschrank und alle reifen Balkongemüse verbraucht werden. Habe deshalb einen Linsensalat mit Tomaten und gebackene Ziegencamembert-Taler gemacht. Schnelles und leckeres Abendessen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login