Homepage Community Forum Was kochen wir am Dienstag?

Was kochen wir am Dienstag?

Der gehaltvolle und relativ klassische Nudelauflauf hat die Gemüter erhitzt. Wer bietet eine Variante an? Das Foto mit Fisch und Roter Bete ist von gestern.

10
Kommentare
lundi

Ich werde eine Variante vorbereiten für morgen, ohne Crème fraîche und ohne Speck. Auf jeden Fall mit Zwiebeln. Was passt noch zu den Kapern? Thunfisch? Gern hätte ich etwas Fruchtiges. Mango vielleicht, die sind gerade im Angebot und von bester Qualität.

auch wieder im Lande

ich bin auch wieder im Lande und bei uns gibt es heute eine Chinesische Gemüsepfanne mit Schweinefiletstreifen, mariniert in Sojasoße und Sake.

Aus Versehen habe ich heute früh zuviel Kaffee gemacht. Daraus ensteht jetzt ein Dessert und kleine Törtchen. Ich lasse euch wissen was daraus geworden ist.

Krankenkost

Nachdem die Erkältung mich voll im Griff hat und Männe auch schon schwächelt, haben wir den TK untersucht und noch eine schöne, selbstgemachte Hühnersuppe entdeckt. Die gibt es nun heute.

Nicht jedermans Sache

hier gibt es heute Herzragout mit Pfifferlingen. Mein Hund wird sich freuen!

Pastinaken-Auflauf

Hab heute was Neues ausprobiert: Pastinaken mit Lauch in Butter angedünstet, dann Brühe ,Sahne und Gewürze dazu - ab in die Auflaufform und Parmesan drüber , nach 20 Min. im Ofen.... ein Genuß!

deftig

Ich koche gerade eine Rinderbrühe als Basis für eine Graupensuppe, die es morgen geben wird. Noch passt die Jahreszeit für einen deftigen, herzerwärmenden Eintopf.

Rosenkohl, gebunkert,,,,

das war zwar gestern, Montag. Vom Bio-Gemüsehändler fürs TK-.fach, ich hatte zwei Strünke, vom einen habe ich die Blättchen abgetrennt, die Reste für Gemüsesuppe blanchiert. Vom anderen die Röschen blanchiert.

Nächstes Foto,

die Röschen,

Spaghetti alla carponara,,,,

gab es heute, das mal wieder Italien im Winter. Dazu einen Feldsalat mit Salatgurkenchips.

Nach einem Besuch beim Zahnarzt

waren die Jakobsmuscheln mit Pasta für mich hervorragend !

Auch bei mir gibt es wirklich nicht immer die feine Küche

Grünen Salat, Kartoffelsalat, gebratene Wiener Würstchen und Rühreier (Restbestände aus Eigelb und Eiweiss mussten unbedingt verwertet werden) gab es bei uns. Niemand hat hungrig den Tisch verlassen. 

Login