Was kocht Ihr am 2. Advent?

Was kocht oder backt Ihr heute?

12
Kommentare
sparrow

Bei uns gibt es heute einen niedergegarten Schweinerücken mit Fenchel, Broccoli und Karotten.

nika
@sparrow

Liebe sparrow, Du hast meine Lieblingskekse fotografiert. Leider habe ich das Rezept verlegt. Ich kenne sie unter dem Namen Hagelrauten.

sparrow
@nika

Ich habe aus Blätterteig Sterne ausgestochen, habe sie mit Eigelb bestrichen und Hagelzucker darüber gestreut. Gefüllt habe ich sie einfach mit Schokoladencreme. Du könntest das Gleiche natürlich auch mit Mürbeteig machen.

nika
@sparrow

Tolle Idee, so komfortabel war mein Rezept nicht. Vielen Dank für die rasantschnelle Antwort.

Aphrodite
Hagelrauten mag ich auch.

@nika, ich mag die Saure Sahne im Teig und hatte sie hier schon mal gesehen. Nur wer kommt, wenn er an Hagelrauten denkt auf "Saure-Sahne-Dreiecke"? Vielleicht ist der Begriff ja geschützt :)

simaluni
...schöner 2. Advent
Was kocht Ihr am 2. Advent?  

...bei mir gab es heute -

Klare Rinderbrühe mit Markklösschen
Geschmorter Rinderbraten mit Polentanocken
(im Crockpot geschmort)

...und jetzt wird mein Apfelbrot angeschnitten und der Kekserlteller gefüllt.


...im Bild zu sehen meine " Mokka-Obersblüten "

Aphrodite
Mein Highlight des Tages.

Hat jemand schon mal gesehen, wie viele Rezepte mit Jakobsmuscheln Rinquinquin hat? Wie soll man sich da entscheiden? Ich gehe von einem zum anderen und habe mir heute die Muscheln mit Safranreis ausgesucht. Mit Lavendel. Ich habe ein Salz. Da ist Lavendel drin. Das muss ich jetzt ausprobieren.

nika
Hafelrauten

@Aphrodite: Genau Hagelrauten, das Rezept stand auf einer Packung Hagelzucker. Vielleicht ist das Rezept deshalb geschützt, wie Du meinst. Ich könnte es mir vorstellen. Aber die Vesion mit dem Blätterteig ist auch toll. Vielleicht komme ich diese Woche endlich zum Backen, dann könnte ich beide Rezepte ausprobieren und den Unterschied feststellen (sofern das Rezept noch auf der Packung zu finden ist.

sparrow
Blätterteigsterne

Blätterteigsterne schmecken nur frisch gut. Zum Aufbewahren würde ich Mürbeteig oder den Teig mit Sauerer Sahne bevorzugen.

sparrow
Schweinerücken niedergegart
Was kocht Ihr am 2. Advent?  

Der Schweinerücken war sehr gut und saftig. Niedergaren ist eine super gute Methode Fleisch schonend zuzubereiten.

lilifee
Raclette

Nach einem bitterkalten Tag haben wir uns kurzfristig entschlossen ein Raclette zu machen - die Kids waren begeistert. Es ist so praktisch und sooo gemütlich. Außer Käse, Kartoffeln und den üblichen Beilagen, gab es noch Parmaschinken und Scampis dazu, sehr lecker!

Toskanafan
Feigenpizza

Endlich hatte ich diese köstliche Pizza nach dem Rezept von Karlchen wieder gemacht. Mit Mehl, Type0 ein sehr knuspriger Boden. Schon wieder war kein Foto möglich.

kurbis
Grünkohl mit Mettwurst, Kassler u. Grützwurst
Was kocht Ihr am 2. Advent?  

deftiges Winteressen, passend zum Wetter, als Nachspeise selbstgemachte  Rote Grütze mit Vanillesoße , sehr gut Ein schöner 2. Advent.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login