Was kocht Ihr am Dienstag?

Heute ist Dienstagskochen auf dem Programm mit leckerer Pasta mit Pesto. Macht Ihr mit?

2
Kommentare
sparrow

Ich bin dabei. Ich habe noch Bärlauchnudeln aus der Schweiz, da gist es selbst gemachtes Pesto und Salat dazu. Das kommt mir sehr entgegen, da es schnell geht und ich heute nich viel Zeit zum Kochen habe.

Aphrodite
Wunderbare Friands.

Weiter als Orangen-Friands bin ich zwar noch nicht gekommen. Dafür probiere ich sie heute mit Orangen-Curd. Etwas davon wird in den Teig gerührt und etwas wird dazu serviert. Das macht dann auf einen Schlag 6 Eier, die ich heute verarbeiten konnte. 3 für die Pasta und die Friands und 3 für das Orangen-Curd.

JulietteG
Wie bereits im Blog geschildert...
Was kocht Ihr am Dienstag?  

fiel das Pesto aufgrund kleiner grüner Mitbewohner heute flach. Dafür habe ich Garnelen abgetaut und ein Hummerbuttersößchen dazu bereitet! Wirklich sehr lecker! Vor allem habe ich die Nudeln dieses Mal noch etwas dünner ausgerollt und relativ fein geschnitten, was das Geschmackserlebnis sehr erhöht hat! Ehrlich gesagt, schmecken mir diese Nudeln sogar besser als diejenigen, die ich zu Hause aus der Nudelmaschine kenne. Vielleicht auch einfach, weil die eigene Schaffenskfraft dadrin steckt.

Die anderen Male hatte ich den Nudelteig mit Knethaken von einem Mixer zuerst bearbeitet. Da ich heute keine Lust hatte, diesen im Anschluss zu säubern, bin ich direkt mit den Händen an den Teig und ich persönlich fand ihn sogar noch besser! Auch wenn alles ein Hauch der Einbildung unterliegt... So leckere Nudeln wie heute hatte ich noch nie und ich habe fast nicht genug davon bekommen!;)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login