Was kocht ihr am Dienstag?

Habt ihr heute Lust zum Kochen oder sind von Ostern noch Reste übrig?

9
Kommentare
sparrow

Bei uns gibt es heute Reste von der Tajine und zum Nachtisch einen Obstsalat. Heute Nachmittag kommen meine Freundinnen zum Kaffee, Ich habe eine Schoko-Espressoroulade mit Amaretti gebacken. Die Hälfte gab es gestern, die andere Hälfte heute. Außerdem gibt es Apfelkuchen und Zitronenkuchen.

cystitis
Endlich wieder
Was kocht ihr am Dienstag?  

Na klar, Salat!!!!!!!

Diesmal einen Mangosalat mit körnigem Frischkäse nach einer Anregung von Tim Mälzer.

Mohnkuchen
Schnelle Küche...

ich gebs ja zu, chin. Gemüse aus dem Tiefkühler, aber selber verfeinert und dazu einen echt leckeren Salat: Eisbergsalat mit Pilzen und Rote Bete und Senf-Balsamico-Dressing, selbst ausgedacht, also MIR hats geschmeckt ;-)

JulietteG
Da ich gestern...
Was kocht ihr am Dienstag?  

kurzfristig außer Haus war, gab es das Rinderfilet mit dem Blumenkohl erst heute... Rinderfilet mit zweierlei Blumenkohl, nämlich Püree und Gebraten mit Salbei! Rezept folgt.... Und ich muss mal wieder sagen: lecker war es! :)

tolutolo
Dinnereinladung

Menü von gestern: Geschmorte Austernpilze mit Thymian und SauerampferIn Zitronensaft marinierter grüner Spargel mit Dattel-Sherry-MayonnaiseIn Sherryessig und Orangenlikör marinierter weißer Spargel mit Orangenmayonnaisezu beidem: Kaltes HühnerfleischZum Abschluß: Zitronen-Campari-Creme

nika
@tolutolo

Kannst Du vieleicht ein paar Hinweise geben, denn ich möchte gerne Spargel essen, allerdings haben wir in Spanien noch keine (dort) hiesigen Spargel kaufen können.

Aphrodite
Oh, die Mayonnaise muss ja umwerfend sein.

@tolutolo, erst einmal schön, dass Du wieder hier bist. Und Dein Freund würde sich dafür umbringen (Konjunktiv beachten!)? Kaltes Hühnerfleisch kann ich nicht so schnell beibringen. Aber grüner Spargel und Datteln müsste gehen. Dann hänge ich mich doch gleich an nika dran: Wie geht denn das? Einfach ein Grundrezept für Mayonnaise nehmen, frische Datteln entkernen und fein hacken. Etwas trockenen Sherry und etwas Ingwer dazu? Und mein Freund kommt auf den Knien angerutscht? Ich weiß, dass er faul ist und hier nicht mitliest. Das Rezept würde ich ihm natürlich nicht verraten und noch nicht einmal sagen, dass es Datteln sind :)

Toskanafan
Keine Reste, gekochte Rippchen

hatte ich mitgebracht, dazu gabs Salzkartoffeln, extra mehlig, mit Zwiebelsauce. Und Feldsalat mit Champignons

Höhlentier
Kroatische Kohlrouladen (Sarma)

Vor Ostern fragte mich meine kroatische Kollegin, ob ich wüsste, wo man einen sauer eingelegten, eingeschweißten ganzen Kohlkopf kaufen kann. So wie Sauerkraut, nur unzerschnitten. Zufällig hatte ich am Tag zuvor solche Krautköpfe an einem griechischen Stand in der Kleinmarkthalle gesehen und habe ihr einen mitgebracht. Sie hat sich sehr gefreut, weil damit ihr Essen für den Ostermontag, die kroatischen Kohlrouladen "Sarma", gebongt war. Im Unterschied zu normalen Kohlrouladen wird für die Sarma das Hackfleisch in sauer eingelegte Kohlblätter eingerollt und im Kochtopf zubereitet. Als Dankeschön für den eingelegten Kohlkopf hat mir die Kollegin am Dienstag ein paar übrig gebliebene Sarma mitgebracht, die wir abends mit gekochten Kartoffeln genüsslichst verzehrt haben. Die Kollegin hat versprochen, mir das Rezept zu geben, freue mich schon sehr darauf und werde es hier einstellen.

tolutolo
@aphrodite

Oh, hatte gar nicht mitbekommen, daß es Kommentare zu meinem Menü gab - jetzt ist die Spargelzeit leider schon vorbei. Ähm, tatsächlich hat vor etlichen Jahren mal ein guter Freund von mir gesagt, für den grünen Spargel mit Dattelsoße würde er einen Mord begehen ;-)

Der grüne Spargel wird gekocht und mit Zitronensaft mariniert; das kann man schon am Vortag machen. Eigentlich ist das Rezept eher sparsam, aber ich nehme immer 500 g Mayonnaise; dann sind es 5 EL Sherry (trocken oder medium) und 250 g Datteln (eigentlich nimmt man frische, aber die großen noch einigermaßen saftigen getrockneten gehen auch). Die Datteln werden klein geschnitten, dann alles vermischt. Schmeckt auch sehr gut zu Camenbert und Baguette... 

Der liebe Mann war zum ersten Mal bei mir zum Essen eingeladen, und ich hatte gar nicht gewußt, daß Spargel sein Lieblingsessen ist ;-)

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login