Homepage Community Forum Was kocht ihr am Donnerstag?

Was kocht ihr am Donnerstag?

Bei uns ist Feiertag, noch scheint die Sonne, die ersten Wolken sind schon da. Ich glaube mit Grillen wird wieder nichts.

8
Kommentare
sparrow

Ich werde kleine Kalbssteaks mit Bärlauchbutter braten, dazu Spargel und neue Kartoffeln. Zum Kaffee backen wir (mein Mann und ich) Rhabarber-Streuseltaler.

Grau und kalt, da macht Kochen besoonders viel Spaß

Zum Frühstück habe ich das Rezept für das Apfelkuchenporridge von Nicole Stich ausprobiert, sehr lecker. Werd ich mir bestimmt öfter machen. Als Mittagessen gab es Putenbrust-Ananas-Curry mit Salat. Und im Augenblick bäckt Bisquit im Ofen. Für ein Rhabarbertrifle, das es am Samstag geben soll.

Wachsweiche Eier...

in Senfsauce mit Kartoffelpüree! Mittlerweile habe ich dieses ehemalige Dienstagskochrezept schon mehrmals nachgekocht und es schmeckt mir jedes Mal besser bzw. die Sauce gelingt mir immer treffsicherer! Somit werde ich es bestimmt nochmals zubereiten! :)

Gutschein, beim Asiaten eingelöst,,,,

eigentlich wollte ich einen  Schweinekarre-Orangen-Braten machen, ich hatte mich schon darauf gefreut.  Wie das mit dem Bratschlauch geht, hatte ich mir schon angesehen. Doch dann ging`s zum Chinesen, und es gab Orangenente mit Wok-Gemüse, Reis und Glasnudeln. Köstlich war es.

International

Als Vorspeise hatten  wir Granat-Rührei-Toasthippen (Deutschland kochte), als ersten Hauptgang: Fidéua-Paella mit Lachs und Hühnchen (Spanien kochte) und als zweiten Hauptgang Spargel-Quiche (Frankreich kochte) und als Nachspeise wurden Mascarpone-Erdbeer-Törtchen von Deutschland hergestellt. Jedes Land war durch zwei Comenius-Lehrer/innen vertreten und gemeinsam wurde anschließend gespeist und bewertet. Dazu haben wir zwei leckere Weine getrunken: Weißwein aus der Mancha und einen roten Montepulcano. 

Zweimal Quiche

@nika hinter dem Link Mascarpone-Erdbeer-Törtchen verbirgt sich nocheinmal die Spargel-Quiche, jedenfalls bei mir.

Sorry

@crazycook: Da habe ich wohl den falschen Link eingefügt. Korrekt ist: Mascarpone-Törtchen. Die waren sehr lecker, sind sofort auf meine Wiederholungs-Liste gekommen.

 

Erst war der Beitrag nicht da und nun doppelt. Vielleicht können die netten Leute von den KüGö's einen Beitrag löschen?

Danke

@crazycook: Da habe ich wohl den falschen Link eingefügt. Der richtige ist: Mascarpone-Törtchen mit Erdbeeren. Sehr lecker!

Spargeltarte

Die  gab es gestern auf Empfehlung einer netten Freundin in einer Frauenzeitschrift. Einfach und schnell zubereitet in Yufkablättern.

Login