Was kocht Ihr am Mittwoch?

Was wird heute bei euch gekocht oder gebacken?

15
Kommentare
sparrow

Heute gibt es den ersten Spargel. Er ist zwar nicht aus Deutschland aber wunderbar zart. Ich mache Petersilienkartoffeln, Butter und Schinken dazu, die klassische Variante.

Rinquinquin
der Spargelteller sieht richtig gut aus,

aber heute werde ich mich nicht gross anstrengen, es ist noch Salat da und einiges an Käse, von dem ich mich nicht noch tagelang verfolgen lassen will. Ausserdem ist noch Tarte aux pommes übrig, irgendeiner wird sich schon opfern.

Aphrodite
Heute heißen bei uns alle Carmen.

Unser Spargel kommt aus Spanien. Wir klappern mit den Kastagnetten und kochen Spargel-Quinche mit Ziegenkäse (habe ich leider letztes Jahr nicht mehr geschafft) und dann gibt es noch Bärlauch-Aioli dazu. 

@Rinquinquin, Deine Kartoffeltarte würde ich auch gerne mal probieren. Ist sie mächtig oder klein und fein?

Rinquinquin
@ Aphrodite

:-)) Erst habe ich überlegen müssen, dann war mir klar, dass Du die Tarte aux pommes meinst. Das ist eine grosse runde Apfeltarte, ganz ganz dünn belegt und nicht mächtig. Aber halt süss und das liegt mir nicht dauernd.

nika
Geflügelsuppe
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

Gestern brachte mein GöGa ein großes Suppenhuhn mit. Somit gibt es heute eine Hühnersuppe mit Bärlauch und sonnengetrockneten Tomaten. Etwas frische Petersilie aus dem Garten rundete den Geschmack ab.

aveva
Pasta mit Gurken-Thunfisch-Sauce
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

Ich hab mir heute eine einfach Sauce zusammengemixt aus Gurkenscheiben, Knoblauch, schwarzem Kümmel, Bärlauch und etwas Thunfisch. Hat sehr gemundet.

Seit ich auf den Geschmack von warmen Gurken gekommen bin, sind sie mir angebruzelt viel lieber als roh...

Ich wünsch euch noch einen schönen aprilwetterträchtigen Abend...

senftöpfchen
Bärlauch-Frikadellen

Ich gönne mir eine Serie Bärlauch und heute sind die Bärlauch-Frikadellen vom Dienstagskochen dran,  dazu ein frisches Ciabatta und Tomatensalat, mit viel Bärlauch,  mit dem Rest mache ich noch ein Pesto. Viele Grüße von senftöpfchen,

cystitis
Auch Spargel, aber grünen
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

Bei uns gab es heute grünen Spargelsalat mit einer deftigen Speck-Kerbel-Vinaigrette und mit Bärlauch-Hackfleisch gefüllter Zucchini. Auch kalt sehr lecker

nika
Nachtrag zur Hühnersuppe
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

Ich habe selbstgemachte Spaghetti, die ein wenig verunglückt waren, sprich durchgebrochen, als Fadennudel-Ersatz genommen. Kann ich nur allen empfehlen, die wie ich Nudeln selbst herstellen. Das Süppchen war sehr lecker und der Rest wurde tiefgefroren für "schlechtere Tage" *g. Leider sind meine Suppennudeln eingesunken und auf dem Foto nicht sichtbar...

 

lundi
Wie angekündigt

gab es Bratkartoffeln und perfekte Heringe.

Arbeitsteilung
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

Wir hatten heute Arbeitsteilung: mein Mann hat die Kotletts gegrillt und ich war für die Kartoffeln zuständig.

kurbis
Omlette mit Rucula
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

Ein fluffiges, lockeres Omlette mit Rucula u. Tomaten, dazu Petersilienkartoffel, einfach , leicht gut.

JulietteG
Ich bin mal wieder spät dran...
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

aber ich war heute noch beim Sport! Danach esse ich gerne etwas sehr Schnelles, da die Muskeln doch etwas beansprucht sind und eine übernatürliche Bettschwere sich einstellt! :)

Deshalb gab es heute Vitello Tonato aus den Resten des Kalbsbratens vom Montag! Immer wieder lecker!

@Rinquinquin: Deine Fotos von gestern sehen echt gut aus! Das muss ein schöner Abend gewesen sein!

@Jarimba: Wie beneidenswert, dass Ihr heute Grillwetter hattet! Hier was es den ganzen Nachmittag über bewölkt und sehr windig! Typisch April eben!

Aber bei allen anderen hört es sich auch wieder toll an! Meine To-Do Liste wächst immer weiter und ich weiß gar nicht, wann ich das alles umsetzen soll! Das finde ich allerdings um einiges angenehmer, als solche Phasen, in denen man gar nicht weiß, was auf den Teller kommen könnte! Vor allem hoffe ich, das der Spargelbauer meines Vertrauens ebenfalls bald die Pforten öffnet! :) Und ich freue mich sehr über Euer fleißiges Fotografieren der Gerichte! Da läuft das Wasser gleich doppelt im Mund zusammen!

Warme Gurken habe ich noch nie probiert @aveva! Wirfst du diese sozusagen einfach mit in die Pfanne?

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend! Liebe Grüße, Juliette

 

auchwas
Lachs in Bärlauchsahne
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

gab es heute, dazu junge Möhrchen, auch mit Bärlauch und zum 3., Kartoffeln aus dem Gusstöpfchen,  auch mit Bärlauch und alles war nicht zuviel Bärlauch, es war guuuut.

KleineKöchin
Picatta mal anders

Ich hatte heute abend eine tolle Kohlrabi-Picatta mit Kräuter- Mascarponesauce und glasierten Karotten. Ziemlich gehaltvoll, aber genauso lecker hat es dann auch geschmeckt.

 

@aveva, das mit den Gurken verstehe ich nur allzu gut. Auch ich liebe sie in der warmen Variante, so schmecken sie wirklich doppelt so gut.

aveva
Gurken...

@JulietteG: Also, ich verwende Gurken immer so wie Zucchini - sie brauchen nur nicht so lange, aber sie bekommen durchs braten einen sehr angenehmen Geschmack und wenn du Gurken magst ist es auf jeden Fall einen Probeversuch wert - besonders lecker schmecken sie auch in Süß-Sauer-Gerichten mit Huhn und Reis!

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login