Was kocht Ihr am Mittwoch?

Was gibt es am Mittwoch bei Euch zum Essen?

9
Kommentare
sparrow

Heute wird ein klassisches Essen gekocht, nämlich buntes Gemüse, Schnitzel und Kartoffeln.

OrganicCottage
Spargelrisotto
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

Auf Italienisch gemacht: http://organiccottage.blogspot.com/2011/06/spargelzeit-la-italiana.html

BlackCoffee
Steak

Heut.e mal lecker Fleisch. Steak mit Salat Kräuterbutter und Baguette.

Rinquinquin
ein grosser Salat

war's, mit Tomaten, Radieschen, Rauke, gebratenen Champignons und Pfifferlingen für mich - für meinen Mann gab's die Pastareste von gestern, mit Pfifferlingen aufgepeppt. 

sparrow
Holunder-Apfelgelee
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

Heute habe ich das Holunder-Apfelgelee nach dem Rezept von Nicole Stich gemacht. Ich habe noch Rosewein und Himbeeren dazu gegeben. Es sieht toll aus und schmeckt auch gut.

Mein Mann hat mir die Johannisbeeren gepflückt und abgezupft. Da werde ich heute Abend noch Gelee kochen.

Tupfen
trotz EHEC
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

gab es bei uns Putengullasch mit Bärlauch und GURKE :-) mhhhh das war sehr sehr lecker

auchwas
Spargelfinale
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

und  ab heute,  keinen Spargel bis zur nächsten Saison. Aber heute gabe es noch einmal köstliche Buchweizen-Pfannkuchen mit Räucherlachs und Spargel, einfach köstlich.

JulietteG
Meine erste Rezeptumsetzung...
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

folgte heute gleich der praktischen Umsetzung! Wie ich heute bereits gepostet habe, werde ich in den folgenden Wochen jeweils ein Rezept pro Woche von einem meiner Kochfreunde ausprobieren! Ich entschied mich bei sparrows Rezeptauswahl für die Schweinefleischpäcken. Und bei über 250 Rezepten fiel die Wahl wirklich nicht leicht!  Die Päckchen lachten mich aber schon länger an und deshalb folgte heute gleich die Umsetzung! Sehr lecker, liebe sparrow! 

lundi
Fisch aus der Tasse
Was kocht Ihr am Mittwoch?  

Schicke Fotos habt Ihr heute. Da hab ich meinen Apparat auch mal bemüht.

 

Die Anregung holte ich mir bei Rinquinquin. Das ist ein Rotbarschfilet, gefüllt mit Räucherlachs, Toast, Kräutern, Eigelb und Creme fraîche. Die 3 Tassen standen aus Energiespargründen nicht im Backofen, sondern in einem Topf mit Deckel, halb gefüllt mit Wasser. Ging prima. Dazu einfaches Möhren-Kohlrabi-Brokkoli-Gemüse und Kartoffel-Polenta-Klößchen.

sparrow
@juliette

Freut mich, dass Dir meine Schweinefiletpäckchen geschmeckt haben. Das ist eine nette Idee, jede Woche ein Rezepte Deiner Kochfreunde zu machen. 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login