Was kocht ihr am Mittwoch?

Was wird an diesem trüben Tag bei euch gekocht?

7
Kommentare
sparrow

Bei uns gibt es mal wieder Pfannkuchen. Zuerst mache ich einen herzhaften Pfannkuchen, gefüllt mit Blattspinat und dann gibt es einen Apfelpfannkuchen mit Kompott.

Linsensuppe

Gibts was besseres als eine warme Suppe oder einem Eintopf um an so einem kalten Tag wieder warm zu werden wenn man von draußen nach erledigter Arbeit wieder rein kommt.

Rinquinquin
Schluss mit lustig

Mein Mann bekommt Strammen Max und ich gucke gedanklich woanders zu. 

Gebackene Kürbisspalten

Da man Kürbisse im schönen Herbst überall bekommen kann, mach ich heute gebackene Hokkaido-Spalten: einfach mit Schale mit etwas Öl, Chilli, Salz, Pfeffer und Achtung Geheimtipp: Sesam vermischen und ab in den Backofen - köstlich!

Biokiste

Mittwoch ist immer Überraschungstag. Da kommt die Gemüsekiste. Heute zum Beispiel Rosenkohl:

halbieren, mit Zwiebel anbraten, etwas Sahne mit Gemüsebrühe rein. Das ganze auf Spätzle, gehackte Nüsse und geriebenen Käse drüber ...

Mohnkuchen
Kürbissuppe

aber diesmal so, wie wir sie mögen, also klassisch mit Ingwer und einfach nur püriert! Dazu Reste von einem Nachtisch von Freunden von einer Geburtstagsfeier, sehr verboten kalorienhaltig mit selbstgemachtem Biskuit, Sahne, Krokant und einem riesen Schokokern!

JulietteG
Da es gestern spät wurde...

und ich noch einen Rest Thunfisch von Dienstag hatte, gab es noch mal die Ciabatta-Pizza! Immer noch lecker! :)

nika
Gar nicht gekocht

und das kommt selten bei uns vor. Aber direkt an den Arbeitstag anschließend Arztbesuch und daran anschließend Besuch bei zwei Geburtstagskindern, da blieb keine Zeit zum Kochen. Denn anschließend ging es noch zum "Polterabend" einer Goldenen Hochzeit.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login