Was kocht Ihr am Montag nach Weihnachten?

Was gibt es heute zum Essen? Habt Ihr noch Reste vom Weihnachtsessen?

8
Kommentare
sparrow

Bei uns gibt es Gulasch und Rotkraut aus der Gefriertruhe.

nika
Lammkeule

schmort im Backofen, ein Fladenbrot backt mit und Tzatziki ist fertig. Göga will unbedingt noch Rösti dazu backen (sie duften himmlisch). Eigentlich sollt noch ein Salat dazu gemacht werden, aber der Arbeitsplatz ist wegen der Rösti besetzt...........

Rinquinquin
Wirsing

gab es, den aus der Opferliste, der immer noch draussen auf der Terrasse stand. Dazu ein schönes Stück Rehkeule mit einem feinen Sösschen.

luckytina
Spargel

uih, zum Glück muss ich nicht bei mehreren "Hochzeiten tanzen" während der Feiertage ... ein Abendessen in Familie und das war's.

Ich hab heute Spargel aus Peru entdeckt und mal mitgenommen. Immer warten bis Sommer ist blöd und Spargel aus dem Glas kommt mir nicht mehr auf den Tisch. Ich mache mir gleich Nudeln mit Spargel-Ratatouille ... Spargel klein geschnippelt, in einem Sud aus Paprikawürfeln, Zwiebel, Knofi, Tomatenmark und Brühe gegart und dann mit den Nudeln vermengt und etwas Sauce Hollandaise untergemischt. Nur einen Hauch ... ich mag es ja nicht, wenn das Essen in Sauce schwimmt ...

Aphrodite
Spargel?

@luckytina, ich habe heute einen einsamen Einwurf in der Gemüseabteilung unfreiwillig belauscht. Er (lässig über den Einkaufswagen gebeugt): "Spargel aus Deutschland? Wo haben sie den denn jetzt schon ausgegraben?" Sie (lässt sich von solchen Kommentaren nicht aus der Ruhe bringen und arbeitet ihren Einkaufszettel ab). Gut, aus Peru kommt er angeflogen... Peru hat eine reiche Küche. Spargel als Konserve kann ich mir auch nicht vorstellen.

cystitis
Reste

die Gans von gestern war dann auch meinen Jungs zuviel. Also blieb für heute noch eine ganze Menge zum Sattwerden.

@luckytina ich nehme schon seit Jahren keinen Konservenspargel mehr. Der Geschmack ist einfach grausig.

Toskanafan
Rest, Hirschragout
Was kocht Ihr am Montag nach Weihnachten?  

Das war sehr gut mit den Semmelknödeln, Eine Portion ist noch in`s TK-fach gewandert. Glühwein-eis ist fertig, die Bratäpfel konnte ich nicht machen, der Plan wurde wieder plötzlich geändert, mein Mann musste weg.

luckytina
@Aphrodite

... und der Spargel war wirklich gut. Als ich vor einigen Jahren das erste Mal frischen Spargel zubereitete war für mich klar: nie wieder nehm ich welchen aus Glas oder Dose. Und seit diesem Sommer esse ich sogar grünen Spargel, hab ich mich vorher nie rangetraut ... wenn ich mir so vorstelle, grünen Spargel aus dem Glas ... brrrrrrrr. Hab ich mal im Supermarkt gesehen, sah gar nicht mehr gesund aus.

Mit Spargel ist es sonst, wie mit Erdbeeren ... ich esse die auch  nur im Sommer und dann fast täglich und nur die von Karl's Erdbeerhof aus Rövershagen.

 

Aphrodite
Toll!

Jetzt weiß ich, wie man Erdbeeren richtig pflückt (Qualitätsmerkmal 1 cm langer Stiel) und stehe dann im Sommer auch schon als erster auf der Matte, solange die Früchte noch kalt und fest sind. Ich werde noch ein richtiger Profi-Erdbeerpflücker :) Danke luckytina für den Tipp!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login