Was kocht ihr am Ostersonntag?

Was kommt heute bei euch auf den Tisch? Ich wünsche allen Küchengöttern ein frohes genussreiches Osterfest.

8
Kommentare
sparrow

Wenn ich aus dem Ostergottesdienst nachhause komme ist es fast 12 Uhr. Da gbt es schnelle feine Küche und zwar Schweinemedaillons an einer Calvadosrahmsoße mit gebratenen Apfelscheiben, Dazu mache ich Röstis und einen bunten Salat. Als Dessert gibt es Eis mit frischen Erdbeeren.

Mariannchen
Ostermenü

Mal sehen, was das 100 m lange Buffet hier zu bieten hat. Ich befinde mich nämlich zur Zeit im Urlaub in der Türkei und genieße den Aufenthalt.Allen frohe Ostern und liebe Grüße!

Rinquinquin
ein schönes Osterfest
Was kocht ihr am Ostersonntag?  

wünsche ich allen Küchengöttern.

Heute ist der erste Türkenmohn aufgeblüht, so früh im Jahr war er noch nie dran.

 

Gerade habe ich frischen Spargel geholt (weisse Spitzen und grüne Stangen) für einen lauwarmen Spargelsalat mit grossen Crevetten. 

aveva
Gemütliches, spätes Eierpeck-Frühstück im Rahmen der Familie...

...und am Abend gibts dann Kartoffelsuppe und Buchteln.

Vielleicht kann ich sogar ein Foto davon ergattern. Zu Ehren des Ostersonntags.

 

Tupfen
Osterkaffee
Was kocht ihr am Ostersonntag?  

in der Sonne :-) ich wünsche Euch allen einen sonnigen Tag und viel Spaß beim Eiersuchen :-)

JulietteG
Zugegeben...
Was kocht ihr am Ostersonntag?  

mein Essen sieht fast genauso aus wie gestern Abend, allerdings hatte ich den Spargel heute mit Lammlachs und zyprischen neuen Kartoffeln. (Gestern waren es noch rotschalige "Winterkartoffeln"). Die Kartoffeln waren am Ende beide gleich gut, auch wenn ich grundsätzlich die neuen deutschen Kartoffeln gegenüber ausländischen Produkten bevorzuge... Aber was einen auf dem Markt dann so anlacht... :)

Eigentlich wollte ich den Spargel heute braten, aber gestern war es so lecker, dass ich der puristischen Garmethode nicht wiederstehen konnte!

Bevor übrigens einige glauben, ich hätte keine Familie, mit der ich Ostern feiern könnte, weil ich schon wieder alleine gekocht habe... Normalerweise fahre ich immer über Ostern zu meinen Eltern nach Hause, aber dieses Jahr sitze ich an den "letzten Zügen" meiner Promotion (Mitte Juli muss alles stehen!)! Das mag sich noch lange anhören, bis diese fertig gestellt ist, aber das dauert immer alles länger als man denkt (wie ich leider das komplette vergangene Jahr schon feststellen musste). Da ich dementsprechend zur Zeit keine Ruhe habe, mich ein paar Tage entspannt zu Hause hinzusetzen, waren meine Eltern am Freitag zum Essen hier und nach Übernachtung waren wir am Samstag zusammen auf dem Markt! Das habe ich sehr genossen und konnte so die letzten 1,5 Tage wieder ordentlich was schaffen...

 

Liebe Grüße, Juliette

Aphrodite
@Mariannchen,

dürfen wir denn wieder staunen, was in Deinem Urlaub für tolle Buffets gab? 100 Meter Buffet? Wieviel Meter Dessert?

crazycook
Traditionelles Ostermenü

Wie jedes Jahr wurde ein ganzes Lamm für Ostern geordert. Im Kreise der Familie gab es dann eine Torta Pasqualina als Vorspeise. Lammkeule aus dem Römertopf mit Gemüsen, dazu Rosmarin-Polenta oder Kartoffel-Lauch-Gratinée mit Pfefferrahmsoße als Hauptgericht und eine leichte Joghurt-Terrine auf Waldbeerensoße als Dessert. Als Zwischengerichte wurden noch die Leber und die Nieren des Lamms in Cognac-Soße mit kernlosen Trauben und Sous-Vide gegarte Lende auf Kaffee-Rahm mit Apfelspalten serviert.

Toskanafan
Maieneis
Was kocht ihr am Ostersonntag?  

Ich hab mal  Waldmeistereis gemacht, etwa nach diesem Rezept, heute war relaxen angesagt. Das musste sein.,,,,denn gestern waren die Handwerker am basteln. Abends waren wir beim Italiener.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login