Was kocht ihr am Valentinstag?

Bekocht ihr eure/n Liebste/n am Valentinstag mit einem speziellen Menü?

3
Kommentare
Jarimba

Ich habe das bis jetzt noch nie gemacht, aber dieses Mal möchte ich meinen Mann mit einem "Valentinsmenü" bekochen, in jedem Gang soll es irgend etwas mit Herzen dabei haben.


 


So richtig definitiv festgelegt habe ich mich noch nicht. Ich denke da zur Vorspeise an eine Suppe mit schwimmenden Herzen drin. Zur Hauptspeise würde ich gerne Ravioli machen, da ich ein Raviolibrett für Herz-Ravioli habe, ebenfalls in Herzform. Als Dessert (das steht so gut wie fest) gibt es eine Schokoladencrème, wie ich da die Herzen unterbringe, weiss ich noch nicht so genau.


 


Wie sieht das bei euch aus? Kocht ihr auch etwas Spezielles? Oder boykottiert ihr den Valentinstag aus Prinzip?

Jarimba
Das Valentinsmenü

Das wird nun unser Menü am Valentinstag werden:

 

Vorspeise: Erbsen-Kokos-Suppe mit schwimmenden Rauchlachs-Herzen

Hauptspeise: Rinderfiletmedaillons mit Cognacsahnesauce und als Beilage Herzravioli mit Kartoffel-Ricotta-Füllung

Dessert: Schokoladencreme mit Birnenherzen (ausgestochen aus einer gekochten Birne)

KleineKöchin
Idee

Es gibt Zuckerdekor in Herzform..fürs SChokodessert eine Idee?

Jarimba
Gute Idee

@KleineKöchin

Danke für den Vorschlag. Das war eigentlich ursprünglich auch mal meine erste Idee, die aber leider daran gescheitert ist, dass ich kein Herz-Zuckerdekor bekommen habe. Tannenbäume hingegen hätte ich noch bekommen ...

Jetzt bin ich auf die Birnen ausgewichen, die ich in Scheiben schneide, aus denen ich dann kleine Herzen aussteche. Schokolade und Birnen schmeckt ja immer lecker zusammen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login