Was kocht ihr an diesem sonnigen Dienstag?

Es ist kaum zu glauben, Heute ist strahlender Sonnenschein. Da müssen wir doch jede Minute genießen. Vielleicht habt ihr Lust zum Grillen?

6
Kommentare
sparrow

Bei mir gibt es eine Gemüsequiche aus dem Gefrierschranh, dazu mache ich eine Schüssel Salat und als Nachtisch habe ich ein Rhabarber-Erdbeerkompott vorbereitet.

lundi
Wochenkochen

Zum Grillen habe ich immer Lust! Nach Hagel und Hochwasser ist noch keine Zeit für gemütliches Beisammensein. Heute ist das Wochenkochen dran, vegan und ohne Soja. Danach ein (wahrscheinlich nicht veganes) großes Schokoeis um die Ecke.

Grillen - endlich wieder

Bei uns wird gegrillt und dazu gibt es leckeren Ebli-Salat mit Mozzarella, Mail, Cocktailtomaten, Putenbrust und Creme Fraiche. Und als Beilage hab ich mal wieder Lust auf ein Focaccia-Brot mit Rosmarin. Lecker. Ich freu mich schon auf den Feierabend! Euch auch guten Hunger!

Rinquinquin
Sonnig war der Dienstag,

aber jetzt zogen tiefschwarze Wolken in Richtung sparrow :-)) und weg sind sie. Der Regen wird wohl noch kommen, die Vorhersage ist deprimierend.

 

Für Monsieur gab es heute pfeffrig-sahnige Hühnerbrust mit Kartoffelplätzchen - für mich ein Glas Rotwein - man gönnt sich ja sonst nichts. :-)

nika
Herrliche fast kalte Küche
Was kocht ihr an diesem sonnigen Dienstag?  

Bei mir gab es heute einen leckeren Salat, wobei nur die mit einem Sparschäler in Streifen geschnittenen Zucchini-Nudeln superkurz gegart wurden. Sie hatten noch eine Konsistenz wie Gurkenscheiben. Schön auf der Terrasse sitzen und den Saat geniessen, herrlich. 

JulietteG
Das Wetter lud heute dazu ein...
Was kocht ihr an diesem sonnigen Dienstag?  

es mit einem sommerlichen Gericht zu unterstützen und so entschied ich mich für dieses Couscoussalat mit Tomate und Mozzarella. Die Mengenverhältnisse passte ich etwas an, ansonsten hat mir das Gericht jedoch gut gefallen! Das werde ich diesen Sommer (soweit sich tatsächlich dauerhaft einer zeigen sollte) bestimmt wiederholen!

Toskanafan
Pastapfanne,,,,,,

Es waren Pappardelle übrig, Champignons, Putenlilet, Zucchini,. Alles ab in die Pfanne, kurz angebraten. Dazu einen Grünen Salat Und mit Basilikum-Öl, Schwarzer Urwald-Pfeffer, Sale Nero,  gewürzten Mozzarella..

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login