Homepage Community Forum Was kocht ihr heute?

Was kocht ihr heute?

Oder bleibt am 06.08.09 die Küche kalt??????

5
Kommentare
lalinea1965

heute abend ist unser Abschlussessen des Elternbeirates...Bei mir gibt es etwas im Biergarten...also koche ich NIX!

Wie zu Großmutters Zeiten

Man sagt auch "Arme-Leute-Essen" zu

gekochten Kartoffeln mit Salz, Butter, Quark oder Käse und dazu ein Glas Milch.

Wer kennt das noch???

Pellkartoffeln mit Quark.

@Mariannchen, bei uns heißt es einfach Pellkartoffeln mit Quark. Käse dazu kenne ich nicht. Jeder kleckst sich Quark auf den Teller. In der Mitte mit der Gabel eine Kuhle kratzen. Salz dahinein und mit Öl auffüllen. Die Kartoffeln darum herum legen und das war's. In Italien habe ich auf einem Weingut auch einmal Olivenöl probiert: Das Öl wurde in kleinen Schälchen über grobes Salz gegeben und mit frischem Weißbrot serviert. Leichte, einfache Sommerküche würde ich dazu sagen und mit jungen Kartoffeln einfach himmlisch. Bei uns ist das Gericht nie aus der Mode gekommen.

Mais-Muffins und Tomatensalat

Ich habe gerade Masi-Muffins gebacken, dazu gibt es nachher noch einen Tomatensalat und Auberginenpüree. Die Auberginen sind allerdings noch im Backofen.

@Mariannchen

Ich kenne das Gericht auch aus meiner Kindheit. Die Milch muss aber unbedingt Vollmilch sein. Meine Kinder mögen das auch sehr gerne. Meine Tochter zerdrückt die Kartoffel  grob mit der Gabel und mischt auf ihrem Essteller Butter und Milch rein, evtl. noch Salz. Auch bei uns ein immer gern gegessenes Standard-Gericht.

Zucchini-Pangasius-Röllchen

Auf dem Nachhauseweg habe ich noch frischen Pangasius gekauft. Ich hatte noch eine schöne Zucchini übrig und habe deshalb Zucchini-Pangasius-Röllchen auf einem Gemüsebett aus Tomaten, Zucchiniwürfeln und Kürbiswürfeln gemacht, dazu Duftreiskügelchen.

@Mariannchen-

Bei uns zu Hause gab es früher manchmal Brotsuppe und danch Kartoffeln mit etwas Salz und Butter und manchmal ein Glas Milch dazu.

Login