Was kocht ihr heute am 08.11.09?

Koch- und Backideen der Küchengötter

11
Kommentare
lalinea1965

Heute gibt es selbst gemachte Pizza bei uns.

sparrow
Wildschweinsauerbraten

Heute kommt unsere Tochter mit Familie, aus Holland, für eine Woche zu Besuch. Da gibt es ihr Lieblingsessen und zwar Sauerbraten, diesmal vom Wildschwein, mit Semmelknödeln, Preisselbeeren und Feldsalat. Als Nachtisch mache ich Bratäpfel mit Vanillesoße.

Das komplette Essen lässt sich gut vorbereiten.. 

nika
Rehschulter, Rosenkohl und Rotkohl mit Kartoffeln

Die Rehschulter wird bei Niedertemperatur gegart. Dazu gibt es frische Rosenköhlchen und Rotkohl mit Kartoffeln. Nach dem Essen wird es das Schichtdessert von Karlchen geben und einen Cafe Solo (Espresso). Dazu werden wir uns einen guten spanischen Rotwein gönnen.

 

Einen schönen Sonntag allen KüGö's und deren "Mitesser" wünscht Euch Eure nika

Tupfen
Hühnerbrühe

mit frischen Grießnockerln da wir immer noch nicht gesund sind.

Seid heute Morgen schmurgelte das Hühnchen im Topf mit viel Gemüse, dazu Grießnockerln.. lecker war es auf jeden fall.. mal sehen ob ich auch mal wieder gesund werde :-(( schönen sonntag euch allen

karlchen
Asia-Rind mit Shitakepilzen

Das war das erste mal, dass ich Shitake-Pilze gegessen habe. Ehrlich gesagt habe ich mir mehr davon erwartet. Sie waren zwar nicht schlecht, aber Austernpilze schmecken mir da wesentlich besser. Hier geht es zum Rezept.

fee017
Reise

Heute war ich nicht zuhause, darum konnte ich mir nichts kochen...Nach einer Zugfahrt ohne Verpflegung hatte ich dann schon richtig Hunger und speiste in einem Café eine köstliche Tomatensuppe mit geröstetem Ciabatta. Etwas Selbstgemachtes muss natürlich auch noch sein, so sitz ich hier bei selbstgerösteten Maronen. =)

fee017
Maronen rösten

Wie macht ihr das? Ich hatte sie jetzt ca. 20-25 Min. (so genau weiß ichs nicht, hab nicht auf die Uhr geschaut) in der Pfanne und naja..vom Geschmack her gut nur sind sie nocht (oder schon??) etwas hart, hat jemand von euch Tips?

HobbyKoch
Klassentreffen

hatten wir gestern abend, deshalb heute mittag noch keinen Appetit. Am Abend gab es mein 1. Siegfried-Brot, komplett Vollkorn aus vorhandenen Mehlresten mit viel Roggen etwas Weizen und Dinkel. Ich mag nun mal dunkles Brot besonders gern. Es war ein voller Erfolg, Danke an nika, das mach ich jetzt ganz sicher öfter. Dazu nur Frischkäse mit frischen Kräutern und Feldsalat.

Aphrodite
Bratäpfel würde ich auch mal gerne machen!

@Sparrow, waren es die aus dem Crashkurs Kochen, oder welche hast Du gemacht?

Aphrodite
Hab' sie!

@Sparrow, Du hast ein eigenes Rezept! Der Link ließ sich bei mir nicht öffnen. Und machst die Vanillesauce selbst mit Ei und Mondamin. Muss ich noch mal nachlesen.... ich mag die Haut nicht, die sich bei fertiggekochten Saucen (Dr. Oe.) bildet.

Toskanafan
Weizenhähnchen

 

Das „Hähnchen“ hatte ein Gewicht von 2,3 Kg, und wurde nur mit Weizen gefüttert. Das Fleisch war super aromatisch, ich hätte es gerne im guten alten Römertopf gemacht, dazu war es aber zu groß. Gewürzt habe ich es mit meiner eigenen mediteranen Gewürzmischung. Ein Bekannter hatte es selbst großgezogen. Dazu Bandnudeln aus Südtirol und Blattsalat. Ich kenne einen Händler, da wurden solche Hähnchen mit einem Gewicht von ca 1,2 Kg, verkauft, leider bestellt er die nicht mehr.

Ich würde nur noch solche Hähnchen kaufen.

nika
Weizenhähnchen

@Toskanafan: Vor vielen Jahren habe ich auch solch ein großes Hähnchen im Backofen gegart. Mein damaliges Hähnchen war ein fleischiger Hahn, der auf der eigenen Wiese selbst gekratzt hatte und sein eigenes Völkchen hatte. Ich habe es damals für ca. 8 Personen gemacht und es war sehr lecker. Das Fleisch ist schmackhafter.

 

Liebe Grüße, Deine nika

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login