Was kocht ihr HEUTE am 12.04.2009?

Koch- und Backanregungen der Küchengöttergemeinde

5
Kommentare
Gela

Der Gestrige Tag ist ja nach Tupfens Torten kaum zu toppen...


Bin mal gespannt was das Gemeindeland heute alles zu bieten hat.


Ich bin eingeladen und muss somit den Kochlöffel nicht selber schwingen - dafür hab ich aber eine Eierlikörtorte als Mitbringsel gebacken


Frohe Oster @all!

senftöpfchen
Gleich kommt der Lammbraten in den Ofen!

Nach unserem üppigen Frühstück, war sehr zeitig, Eier im Töpfchen (bei mir waren es Pastetenförmchen) die wahren sehr gut und das herrliche Wetter auf der Terrasse, wunderbar. Hier das Rezept!

 

Und jetzt wird der vorbereitete Lammbraten in den Ofen geschoben. Nach einem italienische Rezept und ich werde es genauso machen. Lammbraten auf Gemüsebett.

KleineKöchin
Macht sich von selbst

Da ich leider derzeit sehr eingedeckt mit Lernen bin, habe ich für heute entschieden ein Kartoffelgratin zu machen. Kurze Vorbereitung, ab in den Ofen, alles von selbst eigentlich.

Die Zwischenzeit kann super zum Lernen verwendet werden, und hoffentlich funktioniert das dann auch besser mit einigen Kohlehydraten intus!

nachdem ich die letzten beiden tage kochfrei hatte....

nimmt die küche heute den betrieb wieder auf - ich werde als vorspeise zitronenwildlachs auf einem rösti mit einem oragenmerretich machen. dann gibt es klassischen spargel mit hollondaise und bernaise und dazu rosmarienkartoffen und in meinem zitronen/knoblauchöl eingelegtes geflügelfilet. bei der nachspeise greife ich auf die hilfe eines eisspezialisten zurück, der mir ein schokoladenchilieis zaubert was wir dann noch zusammen mit früchten anrichten....schönen ostersonntag euch allen hierich bin sehr gespannt was bei euch heute gezaubert wird...

liebe grüße

Carrie

 

karlchen
Heute nicht gekocht

Heute habe ich mal nicht selbst gekocht. Meine Mutter hat Lammkeule mit Apfelsauerkraut und Hefeknödeln (wir sagen "Knöpfle") gemacht. Lecker!

Mariannchen
Nicht österlich, aber lecker
Was kocht ihr HEUTE am 12.04.2009?  

Es gab Schnitzel "Wiener Art" (nach Sebastian's Anleitung vom Livekochen am 02.04.) mit frischem Spargel und grünen Bohnen (aus dem eigenen Garten - zwar noch nicht frisch, sondern tiefgefroren vom letzten Sommer).

Morgen lassen wir uns bekochen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login