Was kocht Ihr heute am 12.09.2009?

Was wird heute gebrutzelt und gebacken bei den Küchengöttern/innen?

10
Kommentare
auchwas

Bei uns: Heute morgen gab ein Früchte Müsli, zum Mittag gibt es gefüllte Lauchröllchen mit Kartoffelkruste. Und wenn das Wetter hält wird heute Abend gegrillt.


Allen einen schönen Samstag.

sparrow
Bin heute eingeladen

Bin heute eingeladen un zwar in Rottweil in einem guten Hotel. Mal sehen, was ich mir aussuche. Ich tendiere zu Fisch.

 

lalinea1965
Es grünt so grün

Mangoldtarte soll es werden...mit Schafskäse.

Aphrodite
Was sagt Julia Child? - BUTTER!

Und zum Frühstück gab's die Heidelbeer-Pflanzerl von Eliza mit Himbeeren. Gebraten in vieeeel Butter. Verboten gut!

Mariannchen
Alles aufgefuttert!

Es gab Kalbsmedaillons mit Kräuter-Sahnesoße, dazu Curryreis und Gurkensalat.

karlchen
Rucolasalat mit Birnen, Pinienkernen und Parmesan
Was kocht Ihr heute am 12.09.2009?  

In Berlin hatte ich diesen leckeren Salat als Vorspeise und habe ihn heute gemacht. Die Birnen geben dem Salat eine schöne, fruchtige Note. Beim nächsten Versuch werde ich ihn auch schöner anrichten. ;-)

karlchen
Pilzpfanne mit Paprika und Brotwürfeln
Was kocht Ihr heute am 12.09.2009?  

Um einen Rest braune Champignons zu verarbeiten, machte ich einePilzpfanne mit geschälter roter Paprika und geröstetenVollkorntoastwürfel. Eine schnelle Varianten um einen Hauch von"Semmelknödeln" bei den Pilzen zu haben.

Maus
Dinnele

Bei mir gab es heute "Dinnele nach Elizas Rezept". Ich habe die Variante mit den Zwiebeln und Schinkenwürfel und die Apfelvariante genommen. Dazu gab es Federweißen. Werde ich bestimmt bald wieder machen. LG Maus

auchwas
Lauchröllchen mit Kartoffelkruste
Was kocht Ihr heute am 12.09.2009?  

Hauchdünn, mit Lauch umwickelte Hackfleischröllchen, mit Kartoffelscheiben, hauchdünn belegt und im Backofen zu eine feinen Gratin/Auflauf  gebacken, sehr lecker.

auchwas
In USA beliebt,
Was kocht Ihr heute am 12.09.2009?  

und ich mag sie auch und beim Nachmachen bin ich, das ist der 1. Versuch und das 1. Rezept für "Bear Claws" in  USA sehr häufig zu finden, in Form von "Almond Bear Claws" bei mir nun  1. Versuch Bärenklaue, mit Füllung  von Kürbismarmelade und anstatt Mandeln, Kürbiskerne.

auchwas
Oh je,

doch ein Versuch mit Mandeln dabei, sorry. Schmecken tun sie beide.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login