Homepage Community Forum Was kocht Ihr heute am 13.11.2010?

Was kocht Ihr heute am 13.11.2010?

BACKEN, KOCHEN, ESSEN bei den Küchengöttern/innen, heute am Samstag, den 13.11.2010.

12
Kommentare
auchwas

Bei mir heute: Lachsröllchen vom Blech.


 


@ all einen schönen Samstag.

Kürbissuppe

Heute gibt es nur eine Süß scharfe Kürbissuppe. Heute Nachmittag kommt Besuch, da backen wir Waffeln. Ich habe Kürbis-Apfelkompott mit Zimt und Sternanis gekocht. Da kommt vor dem Servieren noch ein Gläschen Calvados hinein. Das ist bestimmt gut zu den Waffeln.

Steak, grüne Bohnen und Pommes frites,

natürlich selbstgemachte, gibt es an diesem stürmischen und warmen (18°) Novembertag. Die Schlüsselblume hat sich in der Jahreszeit vertan.

Ossobuco, nicht selber gekocht

Heute habe ich einen großen Arbeitseinsatz und deshalb wird bei Muttern gegessen. Es gibt Ossobuco mit viel Gemüse und Salzkartoffeln.

Schweinekoteletts v. schwarzen Schweinen, feines Kohlgemüse, Kartoffelrösti

Die Kotletts mit der nat. Fettschicht werden in der Grillpfanne gebraten, dazu Kartoffelröstis (m. Peccorino) Kohlgemüse u. als Nachspeise habe ich ,auf besonderen Wunsch, schon eine Mousse au chocolat vorbereitet.

Rotkohl aus dem Wok.

Gebraten nach diesem Rezept. Aber angemacht nach Sparrow's Rezept. Dauert also noch etwas, bis er in die Pfanne kommt. 

Pichelsteiner Eintopf

...ist eine Spezialität aus dem bayerischen Wald und kann prima vorgekocht werden - das hat heute gut gepasst, da ich gerade vom Wochenend-Dienst heimkomme (Puh,geschafft !) Der Rest ( wenn denn einer bleibt) schmeckt auch morgen noch.

Wirsing

Geschmorter Wirsing mit Frikadellen und Salzkartoffeln

@ Aphrodite

bin schon gespannt, was Du zu meinem umstrittenen Rotkraut sagst. LG Trudel

@Aphrodite

Rotkohl aus dem Wok??? Da bin ich aber mal gespannt. Ich bin auch ein Freund vom WOK, Rotkohl habe ich aber noch nicht gemacht. Vielleicht bringt es ja ein wenig Pepp in das Altbewährte.

Nudeltag

war bei uns, nachdem der Regen den Gartentag geknickt hat. Inspiritation anbei (die Ravioli waren gefüllt mit einer Farce aus Putenfleisch, Gewürzen, Kräutern und Sahne). Der Rest des Nudelteigs wurde zu Bandnudeln.

Kartoffelsalat, Reste,,,

Den Kartoffelsalat hatte ich gestern schon gemacht, heute gabs nur Wiener Würstchen, u. Pfefferbeißer  etwas gehobelten Rettich mit Chilli-Salz dazu.

Sonntagsessen

Gestern gab es Schweineöhrchen und - da der Backofen einmal " am Laufen" war - habe ich ein Roggenbrot gebacken und meinen Pfefferkuchenteig, der bereits seit 2 Wochen gekühlt lagerte, gebacken.

 

Heute Mittag gab es Rinderrouladen mit Pfifferlingen gefüllt, dazu Rosenkohl und Böhmische Knödel. Als Dessert gab es Weintrauben-Joghurt-Becher mit Honig. Für heute Nachmittag ist ein Russischer Apfelkuchen zum Anschneiden bereit, den ich bereits am Mittwoch gebacken hatte, damit er schön durchziehen kann.

 

kraueterfee

Login