Homepage Community Forum Was kocht ihr "HEUTE" am 14.05.2009 ?

Was kocht ihr "HEUTE" am 14.05.2009 ?

Koch- und Backvorschläge der Küchengötter.

15
Kommentare
senftöpfchen

Heute  Abend muss ich unbedingt was mit Nudeln machen. Für die Arbeit habe ich ein Sandwich und einen Rest von dem Spargelsalat.


Allen einen schönen Tag.

Keine Zeit, keine Lust

Ich bin heute den ganzen Tag dienstlich in München unterwegs, deshalb habe ich die Kinder eingeladen, nach meiner Rückkehr mit mir in einen Gasthof zu gehen.

Geht mir genauso

Keine Zeit- heute Abschlusspräsentation... Bring nicht mal ein Frühstück runter obwohl es so wichtig wäre...

Vielleicht schauts dann am Abend besser aus?

Nudeln satt...

....und ich werde uns heute wieder mal Spaghetti Provenzale (Gemüse-Sugo) machen, dazu gibt es noch Gurken-Paprika-Salat

Weil's so lecker war

.... gibt's heute nochmal Spargel-Tomaten-Gratin mit Schinken.

Spargelcremsuppe

und für einen Arbeitskollegen gibt es eine Torte als Abschiedsgeschenk :-))

sein Spruch ist immer: Das Hemd spannt? uuuunnnddd ?

 

Wow, eine Tupfen Torte,

Die Ausführung, der Stil, die Idee umwerfend. 1A Tupfen.

Mediterrane Hackbällchen

Hackbällchen aus Rinderhack mit Oliven, Kapern, Goldoregano, Lauch. Dazu gab es Bulgur mit Cashew und Cranberries. Und einen grünen Salat, leider nicht aus dem eigenen Garten da mußte ich an @mariannchen denken, bei mir sind die Schnecken, trotz Maßnahmen, schneller.

Alles geschafft!

Und danke fürs Daumen drücken- hat sich gelohnt- ausgezeichneter Erfolg!!!

Jetzt bin ich am Grübeln was ich noch essen könnte, nachmittags gabs ja dann ein nettes Büffet.

Ich liebäugle aber schon länger mit dem panierten Kohlrabi aus dem "Goldenen", vielleicht passt mir das heute noch rein!

Möhrennudeln

Jetzt abends gabs noch die Möhrennudeln aus dem Goldenen. Rezept findet ihr auch hier, ich habs ohne die Bällchen gemacht.

 

Schnell fertig, superlecker. In letzter Zeit esse ich immer weniger Fleisch...Jeanne und fee017, kann das an euch liegen *g*?

Möhrennudeln

Jetzt abends gabs noch die Möhrennudeln aus dem Goldenen. Rezept findet ihr auch hier, ich habs ohne die Bällchen gemacht.

 

Schnell fertig, superlecker. In letzter Zeit esse ich immer weniger Fleisch...Jeanne und fee017, kann das an euch liegen *g*?

Na, KleineKöchin Du machst so leckere Sachen

und das fleischlose hat was, finde auch man sollte öfter mal etwas mehr die Rezepte studieren und sehen was es tolle fleischlos gibt.

Wie z.B. Couscous, oder den Zartweizen oder Quinoa, das gabs vorher bei mir sehr selten und nun ist es öfters vertreten und gerne gegessen. Das  es hier so dargeboten wird,  machts interessant. Danke KLeineKöchin.

Probieren geht über Studieren *g*

Du hast vollkommen Recht auchwas, auch ich kam durch die Seite hier auf Ideen, die ich sonst nie gehabt hätte.

Kichererbsen waren nicht mein Ding, demnächst möchte ich noch was mit Bulgur probieren. Hab mich schon umgeschaut, ihn aber bisher noch nirgends bekommen. Muss mal ab ins Reformhaus!

Pasta

Bei mir gab es heute Abend Piccolini (meine Liebslingspasta) mit Blumenkohl und Sardellen, eine geniale Mischung. Das war so gut.

Und endlich ist meine Eismaschine gekommen und dann gibt es heute Abend noch ein Eis. Und meine Arbeitskollegen werde morgen nochmal verwöhnt, wenn das mit dem Eis klappt. Schönen Abend von senftöpfchen.

Leider nein

Türkische Läden gibts bei uns nicht. Selbst das chin. Geschäft musste bald wieder zusperren- zuwenig Geschäft für unsere´Stadt.

Quinoa liebe ich heiß und esse ich auch oft. Ich komme nur selten in das Geschäft das ihn führt, habe aber Hoffnung dort auch Bulgur zu bekommen...

Danke für den Tipp trotzdem, und ich wünsche euch allen eine gute Nacht, mein Tag war heute zu anstrengend...

Pikanten Topfen-Leinöl-Kuchen

Gerade habe ich den pikanten Topfen-Leinöl-Kuchen von easycook gemacht. Er schmeckt wirklich superlecker und ist sehr schön bunt. Sehr zu empfehlen, speziell für alle, die Quiche und pikante Kuchen mögen. Weil Ihr gerade über vegetarische Küche diskutiert habt: Ich koche in letzter Zeit auch öfter vegetarisch als früher. Wer es vegetarisch mag, der kann bei dem Kuchen ja den Schinken weg lassen, der Kuchen schmeckt dann immer noch sehr gut.

@Tupfen: Eine tolle Torte!!! Der Kollege geht bestimmt nicht gerne, denn zukünftig muß er auf Deine Köstlichkeiten aus der Backstube verzichten.

Login