Homepage Community Forum Was kocht ihr HEUTE am 29.04.2009

Was kocht ihr HEUTE am 29.04.2009

Koch- und Backanregungen der Küchengöttergemeinde

14
Kommentare
Gela

Keine Planung - Spargelquiche würde mir mal wieder  schmecken... Mal sehen.

zum Frühstück

Apfelgraupen.. gibt pauer an einem verregneten Morgen

Gnocchi

Die habe ich noch eingefroren und sind nach einem Rezept von Nicole Stich. Da braucht mir in Zukunft kein Gourmetkoch mehr um die Ecke kommen und wohlklingende Ratschläge geben. Diese Rezeptur passt.Dann muss ich noch kramen, wo ich die Gorgonzola-Sauce von KleineKöchin abgelegt habe und dann wird es heute das.

Molto bene

....in der Schule gab es heute Crostini bianchi, rossi und verde. Zu Hause gibts ein Perlgraupenrisotto mit Stangensellerie und Champignons. Und am Abend....gehen wir essen.

Gnocchi

@Aphrodite: Würdest du das Rezept deiner Gnocchi ev. teilen? ;) Bei mir werden die irgendwie nie was...Spinat- und Bärlauchgnocchi (letztere hab ich erst vor Kurzem probiert) zerfallen irgendwie immer und die normalen schmecken auch eher matschig... Vielleicht auch zu lange gekocht, aber Rezept hab ich auch kein gescheites.

Wieder einmal

... gab es zu Mittag Putenbrust in Erdnußsoße mit Knödel und grünen Bohnen.

Nachdem ich immer noch etwas von einer Erdnußcreme übrig hab, die ich als Brotaufstrich gar nicht mag, weil sie mir zu sehr in den Zähnen klebt, hab' ich daraus wieder mal ein leckeres Sößchen gezaubert.

Basilikum-Gnocchi mit Pinienbutter heißen sie genau.

@fee, ich meine dieses Rezept. Karlchen hat auch noch einen Kommentar ergänzt (erst testen, dann alle kochen) und unbedingt mehlig kochende Kartoffeln nehmen. In den abgepackten Beuteln wird ziemlich viel zusammengeschmissen.

Danke

@Aphrodite: Dankeschön für die Weiterleitung des Rezepts! Werd sie dann mal ausprobieren. Du lässt den Basilikum halt dann einfach weg, oder? Gibts noch irgendwelche Tricks & Kniffe die ich beachten sollte?

Hackklößchen mit Minze und Bauernbrot

Heute Abend gab es Hackklößchen  mit Minze und dazu ein frisches Bauernbrot, das war so gut. Das Rezept.

Mariannchen, welche Knödel sind das?

Dein Essen sieht sehr gut aus, hätte mir auch gefallen. Was sind das für Knödel?

Die beste Resteverwertung die ich je hatte...

Speck, SChafmischkäse und Melanzani sollen weg, da lässt sich doch was zaubern....

Die Auberginentürmchen mit pochiertem Ei könnten zu meinem Lieblingsgericht werden, schmeckte super und war trotzdem nicht schwer im Bauch!

Muss gleich mal das Rezept einstellen.

@senftöpfchen

Das sind Serviettenknödel aus Semmelknödelteig. Nur die frische Petersilie fehlt. Ein Rezept gibt es hier auch, ich mache Semmelknödel aber nie nach Rezept.

@ Mariannchen

Vielen dank!  Die Knödel sind so hell, machst Du die Rinde ab? Nie nach Rezept?

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mir so ein paar Hinweise geben könntes, würde die gerne am Sonntag machen.

Putenschnitzel in Spargelhülle

Mmmmmmmmmmmmmmmh! Ihr habt alle so leckere Sachen gekocht, da hätte ich auch gerne mitgegessen.

Vorhin habe ich Putenschnitzel in der Spargelhülle gekocht, dazu Spaghetti mit Bärlauchpesto. Den grünen Spargel habe ich schräg in feine Scheiben gehobel und diese dann beidseitig auf das gewürzte Putenschnitzel gelegt und festgedrückt. Das Putenschnitzel habe ich dann in der Pfanne ohne Fett bei mittleren Hitze vorsichtig gebraten, dann vorsichtig umgedreht und auch noch auf der anderen Seite gebraten.

wer hat an der Uhr gedreht...

... huch schon nach 21 Uhr? Hab total die Zeit und das kochen vergessen :-(  Wenigsten die Banensplittorte die ich meinen Kollegen versprochen habe ist fertig. Mal sehen was der Kühlschrank auf die schnelle noch her gibt... dabei hatte ich so lecker eingekauft.

Login