Homepage Community Forum Was kocht Ihr heute am 31.08.2009?

Was kocht Ihr heute am 31.08.2009?

Was gibt es heute bei den Küchengöttern?

15
Kommentare
auchwas

 Kartoffelpfannkuchen und Apfelmus.


 

Nudelsalat..

.. mit Sellerie, Schinken, Erbsen, Karotten und Apfel. Hmmmmm!!!

Salat Nicoise

Heute gibt es Salat Nicioise und einen Beerenquark.

Seeteufelbäckchen

gab es heute im Supermarkt, da musste ich zuschlagen. 

Italienisches Sandwich

Bei mir gab es ein italienisches Sandwich mit Focaccia, Fontina, Mailänder Salami und den eben fertiggewordenen, ofengetrockneten Kirschtomaten. Schmeckt super!

Mittag

gibts bei uns Rindsgulasch mit gebratenen Kardamom- Grießnockerln.

mmh! Seeteufelbäckchen

@ Rinquinquin

Wow, beneidenswert, toller Supermarkt, den hätte ich auch gerne in meiner Nähe und mit Deiner Kochkunst die Seeteufelbäckchen, das wird bestimmt ein Highlight. Ich hoffe wir bekommen wieder ein schönes Foto, vielleicht auch ein neues Rezept. Na dann, guten Appetit.LG auchwas

Kardamom-Grießnockerln?

@Meerschweinchen

Das ist auch eine tolle Idee Kardamom in Grießnocherln. Das Gewürz mag ich sehr, doch in Nockerln, das muß ich mal probieren.

Pute und Schichtbrägele

Ich habe noch Reste vom Grillen am Wochenende, also gabs ein Putenschnitzel, mariniert in leckeren Kräutern und scharf angebraten.

 

Dazu die http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Schicht-Braegele-3395.html

 

Mit ihrer beschriebenen Zubereitung hatte ich so ein wenig meine Probleme, aber geschmacklich war es ein tolles Mittagessen.

Reste von gestern

Heute gab es nur die Reste von Gestern. Hat aber gut gereicht. Wir sind alle satt geworden. Aber auchwas Bild hat Lust auf einen Apfelkuchen gemacht. So habe ich heute nachmittag ganz schnell einen gebacken. Den gibt es morgen zum Kaffee mit ordentlich Sahne. hm, hm hm!!!!! Liebe Grüße Maus

Ich steige mit Salat wieder ein...

..., was wohl niemanden wundert! Heute gab's im Büro eins meiner allerliebsten Sommergerichte: Salat aus Penne mit Broccoli, Tomaten, Thunfisch und Parmesan, gewürzt mit Basilikum. Und das alles mit lecker frischem Gemüse und Kräutern aus dem Garten meiner Eltern. Das Rezept stammt aus einem ZS-Pasta-Kochbuch, dort mit Garganelli.

Bratkartoffeln

Heute mussten es bei mir endlich mal wieder Bratkartoffeln sein, verfeinert mit Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin.

Soooo lecker!

Als Nachtisch gibt es mal wieder meine Haferflocken-Cookies.

Auch so eine Art Bratkartoffeln.

Kürbis aus dem Ofen mit Soure-Cream. Ich bin überrascht! Die Schale vom Kürbis habe ich dran gelassen. Das war der beste Kürbis, den ich bisher gegessen habe. Essig an die Marinade zu tun, hätte ich nie getan und der Fetakäse gibt die Würze.

Zucchini-Gnocchi

Ich habe die Ofentomaten heute schon gemacht und gleich ein Mittagessen für morgen draus gemacht. Mein Plan war, aus Zucchini Gnocchi zu machen und es hat sehr gut geklappt. Morgen ist mein Mittagessen Zucchini-Gnocchi mit Mandelbutter und Ofentomaten.

Hähnchenschlegel

in Honig-Senfmarinade eingelegt und dann gegrillt, dazu Pellkartoffeln und Karottengemüse, das war unser Mittagessen. Das Bild zeigt die Hähnchenschlegel, mariniert, aber noch vor dem Grillen.LG, nika

Seeteufelbäckchen

als Nachtrag zu unserem gestrigen Essen.

Login