Was kocht Ihr heute am 6.7.2009?

Koch-und Backanregungen von den Küchengöttern/göttinnen.

10
Kommentare
auchwas

Was wird heute gebrutzelt und gebacken?


Ich wünsche allen einen Guten Wochenstart!

senftöpfchen
Gutes vom Grill

Ich mache heute einen schönen Terrassen Tag, egal welches Wetter, kalt ist es nicht und etwas Dachüberstand  ist da, damit es trocken ist beim Grillen und auch beim Sitzen und Küchengöttern mit dem Notebook. Gegessen wird vom Grill mit Stockbrot und Lammspieß.

Einen schönen Tag@all!

sparrow
Käseschnitten

Bei mir gibt es heute Käseschnitten mit einem bunten Salat. Die Käsecreme habe ich noch übrig vom Samstag.

Als Nachtisch habe ich gemischte Beeren mit Bourtbon-Vanilejoghurt und geröstete Mandelblättchen.

Aphrodite
Spätzle - exotisch scharf.

Linsen sind gute Eiweißlieferanten und die roten mag ich besonders gern. Zusammen mit Kokosmilch, Curry und milder Fisch- und Sojasauce ein interessanter Salat. Doch wer ist auf die Idee mit Spätzle gekommen? - Genial! Muss ich mir merken, wenn ich frische Spätzle mache.

lalinea1965
Heute

Weißfischfilets im Backteig und Fächerkartoffeln.

Mariannchen
Zum Mittagessen
Was kocht Ihr heute am 6.7.2009?  

gab's heute eine riesige Zucchini gefüllt nach diesem Rezept.

auchwas
Ui, Mariannchen, das sieht seeehr gut aus

und mit diesen riesigen Zucchini geht das?

Ich bin meist hergegangen und habe die großen Zucchini die man ja machmal im Garten hat gerieben und entkernt und Sugo davon gemacht.

Sehr lecker das Rezept gefällt mir, Danke dafür.

 

Mariannchen
Große Zucchini

Bei großen Zucchinis stelle ich die Temperatur nur auf 190° ein, lasse das ganze aber 45 Min. im Rohr. Damit die obere Schicht nicht zu kross wird, lege ich kurzzeitig ein Stück Alufolie drüber (bevor ich den Käse darüberstreue). Ich werde das im Rezept noch ergänzen.

karlchen
Süße Reisbällchen im Sesammantel mit Dip
Was kocht Ihr heute am 6.7.2009?  

Nachdem ich erst vor kurzem etwas mit dem schwarzen Klebreis gekocht habe und mir die Farbe so gut gefallen hat, war ich heute beim Asiashop und habe einiges eingekauft. Zu Hause habe ich experimentiert und es sind verschiedene süße und gefüllte Reisbällchen mit Kokos-Mango-Dip dabei heraus gekommen. Am schönsten finde ich die dunklen Reisbällchen, weil es zusammen mit dem hellen Sesam so ein schönes Muster gibt.

SuPark
Resteverwertung

Mir ist vom Wochenende noch etwas Reis übriggeblieben, deshalb gab es mal wieder Gebratenen Reis mit Gemüse (Zucchini, Karotten, Lauchzwiebeln), Rührei und scharfer Sojasauce.

Da ich öfter mal zuviel Reis koche, gibt es das Gericht ca. einmal pro Woche.

Aphrodite
Na, ich tipp' mal auf Kokos-Streifen.

Aber die hättest Du schälen müssen.

@Karlchen, so schöne Reisbällchen habe ich noch  n i e  gesehen. Auge isst mit!!! Da kann Ferrero einpacken. Ja, und dann kann ich mich nur anschließen: Das Rezept verrätst Du uns? Was hast Du nur eingekauft? Ein schönes Picknick.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login